UPDATE! Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Ich muss meine Liste updaten, nachdem ich das Ende der 2. Staffel von Dickinson gesehen habe, muss ich Emily und Sue rausnehmen, denn das ist dann schließlich doch alles andere als platonisch… 😳 Ihr seht also unten eine neue Nummer 10 (in Farbe), könnt aber gerne den Link zu eurer Liste noch unter dem alten … Mehr UPDATE! Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Die Königin der BlogparadenTM (© donpozuelo) ist zurück! 😎 🙂 Nachdem ich im letzten Jahr bei der Serienchallenge (von Aequitas et Veritas) festgestellt habe, dass ich auf einige Blogparade-Beiträge zurückgreifen konnte, doch gleichzeitig manches auch etwas überholt schien, bzw. unvollständig, möchte ich ein paar meiner Blogparaden neu auflegen – und neue Figuren zum Zug kommen … Mehr Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Media Monday #371 – London Edition #1

Es ist unerträglich heiß in London. Immerhin habe ich einen Ventilator im Zimmer, den ich tatsächlich die ganze Nacht durchlaufen lasse. Bei Hitze kann ich nicht so gut denken, deswegen fällt der Media Monday heute tatsächlich recht knapp aus (in London ist es auch noch Montag!). 1. Das ewige Aufwärmen alter Ideen, Serien und Franchises … Mehr Media Monday #371 – London Edition #1

Media Monday #337

Na, was sagt ihr dazu: Ich schaffe es mal wieder am Montag, den Media Monday auszufüllen und zu veröffentlichen! Tadaaa! 😀 Trotzdem keine große Vorrede, denn für den morgigen Unterrichtstag ist noch einiges vorzubereiten! Los geht’s: 1. Die Figur der/des Hannibal Lecter wird für mich immer unweigerlich verbunden sein mit Anthony Hopkins. So gut ich auch … Mehr Media Monday #337

Media Monday #330

Nur noch vier weitere Arbeitstage, dann kommt mein Extreme-Fangirling-Herbsturlaub! D. h.: Beim nächsten Media Monday werdet ihr schon von meinen Erfahrungen auf der Sherlocked lesen können (wenn ich dazu komme, etwas zu schreiben, denn ab Montag Abend bin ich dann ja wieder jeden Abend (und zweimal auch zusätzlich am Nachmittag) im Theater 😳 ). Das … Mehr Media Monday #330

Media Monday #321

Eine seltsame 3. Ferienwoche liegt hinter mir, abwechselnd ereignisreich (ein 85. Geburtstag und eine Hochzeit) und gähnend öde (die Tage dazwischen). Ich habe ein extremes Motivationstief. Nun, ab Mitte dieser Woche ist es damit vorbei, denn da geht’s wieder auf nach London! Ich traue es mich kaum zu sagen – CRAZY!!! -, dass ich mir … Mehr Media Monday #321

Dunkirk (Christopher Nolan, UK/NL/F/USA 2017)

Diese Kritik ist spoilerfrei, was das Schicksal der einzelnen Protagonisten anbelangt. Generelle Informationen zur den Handlungssträngen werden jedoch gegeben. Ich weiß, um die Leser dazu zu bewegen, den ganzen Text zu lesen, sollte mein Fazit erst am Ende kommen. Aber ich verstoße gern mal gegen Konventionen: Dunkirk hält für mich, was der Hype verspricht! Der … Mehr Dunkirk (Christopher Nolan, UK/NL/F/USA 2017)

Media Monday #316

Ich bin total müde (Grund siehe 7.), habe schon eeeeeeewig gebraucht, um die heutigen Lückensätze des Media Monday zu füllen (und sprachlich ist das heute nicht gerade brilliant). Deswegen geht’s ohne weitere Vorrede gleich los! 1. Um mich an eine Serie zu binden, bedarf es eigentlich nur ____ . Nein, das „nur‟ passt nicht. Denn … Mehr Media Monday #316

Peaky Blinders (Series 3) – Kurzkritik

(weitgehend spoilerfrei, dafür mit Flüchen und anderen Gefühlausbrüchen) In-fucking-credible! Pardon my French (wo kommt eigentlich dieser Ausdruck her?), aber diese Serie, diese Staffel, dieser Antiheld – das ist eben einfach so verdammt gut, dass ich immer wieder vor mich hin sagte: „un-fucking-believable‟! Ich tue das wirklich – wenn ich gerade im Englischen drin bin, dann … Mehr Peaky Blinders (Series 3) – Kurzkritik