Media Monday #497

Da ich eher in Schuljahren als in Kalenderjahren rechne, hat der Jahreswechsel für mich keine besonders große Bedeutung. Klar, das Jahr 2020 war scheiße, aber noch blöder is es, dass nicht nur das Ende des Schuljahres 2019/20 von der Corona-Pandemie bestimmt war, sondern dass nun wohl auch das gesamte Schuljahr 2020/21 unter diesen Bedingungen stattfindet. … Mehr Media Monday #497

Star Wars: The Rise of Skywalker 3D Dolby Atmos (J. J. Abrams, USA 2019)

Im zweiten Teil dieser Kritik (den negativen Punkten 😦 ) komme ich um Spoiler nicht herum. Ich werde diesen – leider deutlich länger ausfallenden – Teil kenntlich machen. Ich entschuldige mich außerdem im Vorfeld für viele verwendete englische Begriffe, die für mich entweder besser ausdrücken, was ich meine, oder es fallen mir einfach keine guten … Mehr Star Wars: The Rise of Skywalker 3D Dolby Atmos (J. J. Abrams, USA 2019)

Media Monday #443

Ich habe seit einer Woche keine Schmerz- oder Migränetabletten eingenommen! 🙂 Entweder greift meine #AHealthyBodyAndSoulChallenge (siehe der letzte Media Monday) schon (z. B. bin ich an sechs von sieben Tagen je eine Stunde Walken gewesen), oder die Krankschreibung (Stressabfall), oder vielleicht auch schon die neuen Prophylaxe-Medikamente, naja, oder es ist halt Zufall. Ich denke aber … Mehr Media Monday #443

Revisited: Star Wars: The Last Jedi (Rian Johnson, USA 2017)

Luke: „The legacy of the Jedi is failure.“ Yoda: „The greatest teacher failure is.“ Failure (Versagen) – das ist das Thema von Rian Johnsons Film. Und ich finde, das hat Johnson äußerst konsequent durchgezogen, weshalb ich den Film auch nach knapp zwei Jahren Abstand immer noch fantastisch finde – mit nur kleinen Abzügen. Ich möchte … Mehr Revisited: Star Wars: The Last Jedi (Rian Johnson, USA 2017)

Media Monday #341

Tja, die Weihnachtsferien sind – wie immer – viel zu schnell vorübergegangen und ich habe – wie immer – nicht annähernd geschafft, was ich mir vorgenommen hatte. Ich kann einfach viel zu gut verdrängen, bin Meisterin der Prokrastination, ohne mir dessen immer bewusst zu sein… Aber der Media Monday erinnert mich daran, dass eine gewisse … Mehr Media Monday #341

Rückblick 2017 #4: The Very Best Films of 2017

Warum tue ich mir das eigentlich an, eine Top 10-Liste erstellen zu wollen, wenn es doch etwa doppelt so viele Filme in diesem Jahr geschafft haben, mich ziemlich restlos zu begeistern (8+ Punkte)?!? Für jemanden, der so viele Filme im Kino sieht (mindestens 50; die genaue Anzahl kann ich euch nicht liefern, weil ich dieses … Mehr Rückblick 2017 #4: The Very Best Films of 2017

Media Monday #339 – die Weihnachtsausgabe

Eigentlich geschickt vom Wulf, dass er den aktuellen Media Monday mit „die Weihnachtsausgabe“ untertitelt, denn so liege ich heute am 2. Weihnachtsfeiertag (wenn auch GERADE noch so) irgendwie in der Deadline. So sehe ICH das zumindest. 😉 Ich habe ja die Weihnachtsfeiertage bei meiner Familie in Franken verbracht – und da wurde entweder gegessen oder … Mehr Media Monday #339 – die Weihnachtsausgabe

Media Monday #338

Ein neues Kapitel beginnt. Am Samstag haben mein Freund und ich einvernehmlich unsere Beziehung als Paar beendet, mit dem festen Vorsatz, die Beziehung auf freundschaftlicher Basis fortzuführen. Ich bin zuversichtlich, dass das in diesem Fall klappen kann, und weiß, dass es die richtige Entscheidung ist. So geht es mir generell gut damit, trotzdem habe ich … Mehr Media Monday #338

​Media Monday #322

Was ich die letzten Tage gemacht habe, könnt ihr HIER nachlesen! Deswegen geht es gleich los mit meiner London-Ausgabe des Media Monday! 1. Empfehlungen der Marke „XYZ musst du unbedingt sehen/lesen“ sollte man nur dann abgeben, wenn man sehr gut einschätzen kann, was dem/der anderen gefällt. Seit ich einmal einen Freund dazu „gezwungen“ habe, Forrest Gump anzusehen und … Mehr ​Media Monday #322