Media Monday #566

Nicht viel Zeit heute, da ich gestern (!) durch die Erinnerungsmail des Residenztheaters „erfahren“ habe (ja, gut, ich hab’s einfach vergessen), dass ich heute Abend im Theater bin. 😮 Ähem. 😳 Also geht’s gleich los mit dem Media Monday. 1. Immer wieder großartig, wenn Oscar Isaac in einer Rolle völlig aufgeht – oder auch mehr … Mehr Media Monday #566

Watchlist #3: Woche 2 (12.10.-18.10.)

Tja, nachdem ich in Woche 1 meinem Wochenplan sehr brav gefolgt bin, bin ich schon in der zweiten Woche aus verschiedenen Gründen von meinem Plan abgewichen… 😳 FREITAG: Kostüm-/Historiendrama Poldark, S1E3 + E4: Jetzt bin ich doch ganz schön gehooked! Nicht (nur), weil Aidan Turner das erste Mal seinen nackten Oberkörper gezeigt hat 😀 , … Mehr Watchlist #3: Woche 2 (12.10.-18.10.)

Venom 3D in Dolby Atmos (Ruben Fleischer, USA 2018) – (spoilerfreie) Kurzkritik

Kurzkritik bedeutet bei mir vor allem, dass es keine Inhaltsangabe gibt. Hui, das ist ja ein ganz schwieriger Fall. Diese Comic-Verfilmung mit Tom Hardy in der Titelrolle fühlt sich – nach einer Nacht darüber schlafen – sehr unausgegoren, voller Plot Holes und Schwächen in der Figurenzeichnung an. Trotzdem habe ich mich gestern ab dem Zeitpunkt, … Mehr Venom 3D in Dolby Atmos (Ruben Fleischer, USA 2018) – (spoilerfreie) Kurzkritik

Media Monday #362

Die Schule hat wieder angefangen! Yay! Und diesmal wird das Schuljahr nicht so locker zum Ende hin auslaufen, denn ich habe noch drei 11. Klassen und noch Schulaufgabe und zwei Kurzarbeiten zu schreiben (und zu korrigieren). Das alles, wenn ich dann auch noch die Erstkorrektur und Zweitkorrektur des (Fach-)Abiturs fertig habe. Aaaaaaaaah!!! Aus dem Korrigieren … Mehr Media Monday #362

Thor: Ragnarok in IMAX 3D (Taika Waititi, USA 2017) – Kurzkritik

Kurzkritik bedeutet bei mir, dass es keine Inhaltsangabe gibt. Vielleicht etwas überraschend, dass ich ausgerechnet in meinem Theater-Urlaub eine Filmkritik poste, aber meine Freundin D. und ich wollten es uns nicht entgehen lassen, diesen Film im BFI IMAX anzusehen. GUTE Entscheidung! Erst ein paar technische Bemerkungen zum Kino und der IMAX-Technik. Wenn du in den … Mehr Thor: Ragnarok in IMAX 3D (Taika Waititi, USA 2017) – Kurzkritik

Doctor Strange 3D (Scott Derrickson, USA 2016) – Kurzkritik

FYI: Kurzkritik bedeutet bei mir, dass es keine Inhaltsangabe und – in der Regel – auch keine Spoiler gibt. Wann war ein Film gut? Bei mir kann das z. B. sein, wenn ich nach einem Film noch so ergriffen bin, dass ich gar nicht drüber reden kann oder will. Oder aber, wie heute erlebt, dass … Mehr Doctor Strange 3D (Scott Derrickson, USA 2016) – Kurzkritik

I’m hooked! #7: Jessica Jones

Eine Bloggerfreundin hat mir die erste Staffel von Jessica Jones zukommen lassen – ein feiner Zug! 🙂 Nachdem ich heute die dritte Folge gesehen habe, kann ich guten Gewissens behaupten, einen weiteren Kandidaten für meine I’m hooked!-Reihe gefunden zu haben. (Leichte Spoiler für diejenigen, die völlig unbedarft an den Stoff rangehen.) Allein die Titelfigur (Krysten … Mehr I’m hooked! #7: Jessica Jones

Deadpool (Tim Miller, USA/Kanada 2016): Kurzkritik

Lachen ist gesund: Ich habe mir am Freitag bei diesem Film mit Ryan Reynolds als „Superhero‟ Deadpool meine Kopfschmerzen einfach weggelacht – was für ein Spaß! Nun ist es so: Ich schaue mir zwar fast alle Comic-Verfilmungen an, lese aber weder Comics, noch versuche im Vorfeld an so viele Informationen wie möglich zu kommen – … Mehr Deadpool (Tim Miller, USA/Kanada 2016): Kurzkritik