Media Monday #265

Das Wochenende hatte hier in München nicht gut begonnen – und obwohl ich eine gewisse Normalität aufrecht erhielt, war ich Samstag und Sonntag doch etwas gedämpfter Stimmung. Es war aber auch so ein bisschen Kraft tanken für die nächsten vier Tage, die ich in Prag auf Klassenfahrt verbringen werde. Danach geht’s dann endlich in die Sommerferien… 🙂 … Mehr Media Monday #265

Star Trek Beyond 3D Dolby Atmos (Justin Lin, USA 2016) – Kurzkritik

So schlecht kann ein Film kaum sein, wenn er es schafft, mich für zwei Stunden vergessen zu lassen, dass evtl. draußen vor der Türe irgendwo in München bis zu drei Attentäter/Amokläufer/Mörder (Stand zu Beginn der Vorstellung) noch frei herumlaufen. (Gesehen am 22..7.2016 um 20:15) Eskapismus-Faktor: 100 Prozent. Schon die ersten Aufnahmen der Enterprise haben mich … Mehr Star Trek Beyond 3D Dolby Atmos (Justin Lin, USA 2016) – Kurzkritik

Die Freitagsfrage #16: Love @ First Sight? Oder doch erst auf den zweiten oder dritten Film?

Es gibt so Schauspieler, bei denen erwischt es mich mit dem ersten Auftritt, in dem ich sie erlebe – Liebe auf den ersten Film sozusagen. So geschehen zum Beispiel bei Alex O’Loughlin (Moonlight), David Boreanaz (Buffy) oder James Marsters (Buffy). Ähm, ja, also, das sind ja alles Vampire! Ach wartet, ich kann auch noch mit … Mehr Die Freitagsfrage #16: Love @ First Sight? Oder doch erst auf den zweiten oder dritten Film?

Random Crap #9: TIME 100

Das TIME Magazine, dem ich seit Beginn meines Studiums die Treue halte, hat mal wieder seine Liste mit den 100 Most Influential People herausgegeben (zunächst online – in Europa wird das entsprechende Heft erst nächste Woche verschickt). Es gibt fünf Kategorien: Pioneers, Titans, Leaders, Artists und Icons. Ich gestehe: Das Fangirl in mir schaut natürlich zuerst … Mehr Random Crap #9: TIME 100

Highlights, Middlegrounds und Lowpoints 2016 #1 (Serien)

Ähm, das klingt nun wirklich so, als hätte ich keine anderen Hobbys: Ich habe 17 Serienstaffeln in den ersten drei Monaten des Jahres gesehen! 😮 Allerdings sind darunter auch sehr kurze Staffeln, wie z. B. ganze zwei Folgen von Luther Series 4 oder je drei von Black Mirror. Trotzdem irgendwie erschreckend – aber es war … Mehr Highlights, Middlegrounds und Lowpoints 2016 #1 (Serien)

Mandela: Long Walk to Freedom (Justin Chadwick, UK/South Africa 2013)

Ich finde es sehr schwer, diesen Film, der auf der Autobiographie von Nelson Mandela basiert, zu beurteilen. Nach der Sneak Preview gestern habe ich mit „gut“ abgestimmt, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich nicht vielmehr über Mandela selbst abgestimmt habe – statt über den Film. Ich bewunderte Nelson Mandela insbesondere für die … Mehr Mandela: Long Walk to Freedom (Justin Chadwick, UK/South Africa 2013)

Die Golden Globes 2014: Erfreuliches und Enttäuschendes

Es gab Zeiten, da habe ich die Golden Globes- und Oscar-Verleihungen live im Fernsehen verfolgt – vor 10 Jahren habe ich die Academy Awards sogar im Kino angesehen. Damals war Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs für 11 Oscars nominiert und hat auch alle 11 bekommen. Unvergessen wird für mich auch „der Morgen … Mehr Die Golden Globes 2014: Erfreuliches und Enttäuschendes

DVD/Serien-Tipp: Luther (BBC, 2010-)

Während Hawaii Five-0 eher für die leichte Feierabend-Unterhaltung sorgt, ist Luther etwas für diejenigen, die es emotional etwas dramatischer mögen. Auf die Serie bin ich gestoßen, als ich, nachdem ich Prometheus (Ridley Scott, 2012) gesehen hatte, bei IMDb nachsah, was Idris Elba, der den Captain der Prometheus spielte, vorher so gemacht hatte. Schon damals – also … Mehr DVD/Serien-Tipp: Luther (BBC, 2010-)

Thor: The Dark World 3D („dt.“ Untertitel: The Dark Kingdom; Alan Taylor, USA 2013)

Zunächst mal finde ich es schön, dass dieser Film doch tatsächlich eine gute Woche vor dem US-Start bei uns angelaufen ist. Vielleicht, weil der Film – neben Asgard und anderen Königreichen – auch in London, also im Vereinigten Königreich spielt (und auch z. Tl. in UK gedreht wurde)? Zur Abwechslung wird mal nicht New York in … Mehr Thor: The Dark World 3D („dt.“ Untertitel: The Dark Kingdom; Alan Taylor, USA 2013)