Mit dem Fotoapparat unterwegs: Halle in Zeiten von Corona #2

Letztes Wochenende waren wir über drei Stunden unterwegs, um an den Hufeisensee und um ihn herum zu laufen (und irgendwie auch wieder zurück – wir landeten im abgelegenen Stadtteil Kanena), und das bei ziemlich frischem Wind und einstelligen Temperaturen. Die Sonne kam leider erst am Ende unserer Tour raus. Es war ein recht einsamer Spaziergang, … Mehr Mit dem Fotoapparat unterwegs: Halle in Zeiten von Corona #2

Mit dem Fotoapparat unterwegs: Halle in Zeiten von Corona #1

Vorletztes Wochenende (14.3.; noch vor den Ausgangsbeschränkungen) haben der Stepnwolf und ich eine große Runde durch Halle, mit Schwerpunkt Peißnitz, gedreht. Obwohl es bis zu diesem Zeitpunkt nur angeraten wurde, sich nicht im größeren Gruppen zu treffen, haben wir tatsächlich größtenteils Zweiergruppen oder einsame Spaziergänger gesehen. Nur beim Peißnitz-Haus, wo es auch noch Bewirtung gab, … Mehr Mit dem Fotoapparat unterwegs: Halle in Zeiten von Corona #1

Mit dem Fotoapparat unterwegs #17: Shades of Green

Nach meinem Fund „Blaue Plastikbank vor blauer Hauswand“ letzte Woche  im Schrebergarten, habe ich mich an die Postkartenbücher erinnert, die es zu kaufen gibt (u.a. mit dem Thema „Blau“), was mich wiederum dazu inspirierte, Fotos in verschiedenen Farben zu sammeln. Als ich nun gestern endlich mal wieder Laufen war ( ! ), ist mir aufgefallen, wie … Mehr Mit dem Fotoapparat unterwegs #17: Shades of Green

Mit dem Fotoapparat unterwegs #14: Die Natur erwacht – Frohe Ostern!

Ich kann doch nicht an Ostern bei Beitrag 666 stehen bleiben – irgendwie fühlt sich das seltsam an… 😉 (Wobei das ja auch nicht ganz stimmt, wenn man meine englischsprachigen Seiten dazu zählt, sind es mehr als 666.) Die letzten Tage lud das Wetter hier kaum zum Rausgehen an, was so richtig gut zu meiner … Mehr Mit dem Fotoapparat unterwegs #14: Die Natur erwacht – Frohe Ostern!