UPDATE! Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Ich muss meine Liste updaten, nachdem ich das Ende der 2. Staffel von Dickinson gesehen habe, muss ich Emily und Sue rausnehmen, denn das ist dann schließlich doch alles andere als platonisch… 😳 Ihr seht also unten eine neue Nummer 10 (in Farbe), könnt aber gerne den Link zu eurer Liste noch unter dem alten … Mehr UPDATE! Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Die Königin der BlogparadenTM (© donpozuelo) ist zurück! 😎 🙂 Nachdem ich im letzten Jahr bei der Serienchallenge (von Aequitas et Veritas) festgestellt habe, dass ich auf einige Blogparade-Beiträge zurückgreifen konnte, doch gleichzeitig manches auch etwas überholt schien, bzw. unvollständig, möchte ich ein paar meiner Blogparaden neu auflegen – und neue Figuren zum Zug kommen … Mehr Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Neulich beim SNEAKen: Atomic Blonde (David Leitch, D/Schweden/USA 2017) – Kurzkritik

Kurzkritik bedeutet bei mir, dass es keine Inhaltsangabe zum Film gibt. Regisseur David Leitch war Produzent von John Wick und Executive Producer von John Wick 2. Außerdem ist er Stuntman. Entsprechend lassen sich Parallelen zu den beiden John Wick-Werken finden: Atomic Blonde ist hyper-stylish und die Actionszenen – diesmal mehr Nahkampf als Rumgeballere – sind … Mehr Neulich beim SNEAKen: Atomic Blonde (David Leitch, D/Schweden/USA 2017) – Kurzkritik

Blogparade: Gegen den Strom – 10 unbekannte oder unbeliebte Lieblingsfilme

Als ich am Freitag in der Sneak Preview John Carneys neuen Film Sing Street sah und der sich sofort in mein Herz gepflanzt hat, kam mir die Idee zu einer neuen Blogparade. Sing Street wird vermutlich, ähnlich wie Once, eher nur einem kleineren Publikum bekannt werden und am Mainstream-Publikum weitgehend vorbeigehen. Da habe ich an … Mehr Blogparade: Gegen den Strom – 10 unbekannte oder unbeliebte Lieblingsfilme

Media Monday #209

Kennt ihr (v.a. diejenigen unter euch, die nicht mehr bei ihren Eltern leben) das auch? Ihr besucht eure Eltern und fühlt euch in einer völlig anderen Welt, fern von Arbeitsalltag, Film, Serien, der Bloggerwelt… So ging es mir dieses Wochenende. Ich habe mit zwei meiner Geschwister Musik gemacht, mit meinen Eltern Skat gespielt, mit meinem (80-jährigen!) … Mehr Media Monday #209

Mad Max: Fury Road 3D (George Miller, AUS/USA 2015) – Kurzkritik (Spoilerfrei!)

  Die Story: Hin – und wieder zurück. Die Kamera: Atemberaubende Bilder perfekt zusammengesetzt. Die Action: Unglaubliche Stunts, die trotzdem realistisch wirken. Irrwitzige Gefährte. Frauenpower. Mad. Max. Fury. Road. Ich kann meine Begeisterung kaum in zusammenhängende Sätze fassen! Robbie Collin vom Telegraph sagt treffend: Imagine if Cirque du Soleil reenacted a Hieronymus Bosch painting and … Mehr Mad Max: Fury Road 3D (George Miller, AUS/USA 2015) – Kurzkritik (Spoilerfrei!)