Angels in America, Part I + II (Tony Kushner, Regie: Marianne Elliott): National Theatre, 10.6.17 – Review #2 (Inszenierung)

Nachdem ich stunden-, wenn nicht tagelang mit dem Versuch verbracht habe, euch die Charaktere aus Tony Kushners Meisterwerk vorzustellen und meine Eindrücke dazu, wie sie von den Schauspielern im National Theatre dargestellt wurden, bin ich noch eine Kritik schuldig, die sich mit der Inszenierung durch Marianne Elliott beschäftigt. Marianne Elliott ist manchen, die NT Live … Mehr Angels in America, Part I + II (Tony Kushner, Regie: Marianne Elliott): National Theatre, 10.6.17 – Review #2 (Inszenierung)

Angels in America, Part I + II (Tony Kushner, Regie: Marianne Elliott): National Theatre, 10.6.17 – Review #1 (Charakterentwicklung)

Dieses Review war und ist ein Mammutprojekt (ich schreibe mit längeren Unterbrechungen seit Wochen daran), nicht nur weil die beiden Stücke (Millennium Approaches + Perestroika) gemeinsam über 7 1/2 Stunden lang sind, sondern auch weil so viele Themen angesprochen werden: (unterdrückte) Homosexualität, AIDS, Umgang mit Krankheit, Tod und Schuld, Depression, Liebe, Politik, Religion, Rasse (das … Mehr Angels in America, Part I + II (Tony Kushner, Regie: Marianne Elliott): National Theatre, 10.6.17 – Review #1 (Charakterentwicklung)