Blogparade 6×6 Reloaded: 6 fi(c)ktive Figuren fürs Bett – Five years later…

So, jetzt mal weg von Romantik und nicht-romantischer Chemie – heute geht‘s um Sex. Allerdings geht es hier wiederum nicht um Schauspieler*innen, bei denen ihr nicht nein sagen könntet (anders als die berühmte „Liste“ von Friends, auf der Prominente stehen, mit denen man – in Absprache mit dem Partner – einen One-Night-Stand haben darf), sondern … Mehr Blogparade 6×6 Reloaded: 6 fi(c)ktive Figuren fürs Bett – Five years later…

UPDATE! Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Ich muss meine Liste updaten, nachdem ich das Ende der 2. Staffel von Dickinson gesehen habe, muss ich Emily und Sue rausnehmen, denn das ist dann schließlich doch alles andere als platonisch… 😳 Ihr seht also unten eine neue Nummer 10 (in Farbe), könnt aber gerne den Link zu eurer Liste noch unter dem alten … Mehr UPDATE! Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Die Königin der BlogparadenTM (© donpozuelo) ist zurück! 😎 🙂 Nachdem ich im letzten Jahr bei der Serienchallenge (von Aequitas et Veritas) festgestellt habe, dass ich auf einige Blogparade-Beiträge zurückgreifen konnte, doch gleichzeitig manches auch etwas überholt schien, bzw. unvollständig, möchte ich ein paar meiner Blogparaden neu auflegen – und neue Figuren zum Zug kommen … Mehr Blogparade Reloaded: Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Media Monday #487

Anstrengendster Arbeitstag der Woche, gleichzeitig Geburtstag meines Freundes, da fällt der Media Monday heute relativ knapp aus. Noch drei Tage durchhalten, dann eine wohlverdiente Ferienwoche (natürlich mit Korrekturarbeiten). Wir haben hier in München eine 7-Tages-Inzidenz von 114,5 – und wir unterrichten munter in vollen Klassen weiter, zwar mit Mundschutz, aber mir ist zunehmend unwohl dabei… … Mehr Media Monday #487

Media Monday #458

Ferien. Yay. Fühlt sich alles nicht so nach Urlaub an. Während ich das schreibe, wäre ich eigentlich bei der Olivier-Awards-Verleihung gewesen, herausgeputzt im Abendkleid, und hätte James McAvoy, Toby Jones, Andrew Scott & Co zugejubelt. Tja. So sehr ich es bedauere, dass ich das heute nicht erleben kann, ich kann mir momentan solche Großveranstaltungen auch … Mehr Media Monday #458

Media Monday #429

Tja, irgendwie hatte ich mir den Schulanfang weniger anstrengend vorgestellt, sodass ich hoffte, vielleicht noch ein paar Filme auf dem Fantasy Filmfest mitnehmen zu können. Bisherige Bilanz: Einen FFF-Film geguckt, das wunderbar sonnige Wochenende weitgehend am Schreibtisch und in der Wohnung verbracht. Äh, ja, läuft. Meine längsten Tage habe ich montags und dienstags, dafür allerdings … Mehr Media Monday #429

Theater 2019 #3: Juli/August (London)

Ich habe gerade festgestellt, dass ich von meinem letzten Theater-Trip nur eine Hälfte der Stücke besprochen habe. Enttäuschend. 😦 Trotzdem muss ich jetzt zuerst die Stücke „abarbeiten‟, die ich gerade während oder nach der Shakespeare Excursion gesehen habe, und die ganz und gar nichts mit Shakespeare zu tun hatten. The Comedy About a Bank Robbery … Mehr Theater 2019 #3: Juli/August (London)

Media Monday #323

Seit meiner Rückkehr aus London bin ich träge und dauermüde. Mein Kulturprogramm war wohl doch anstrengender als vor Ort empfunden. 😉 Immerhin habe ich schon vier Artikel zu meinem Trip veröffentlicht, auch wenn ich es eher als „erst“ empfinde, denn die letzte Ferienwoche, die jetzt noch ansteht, wollte/sollte ich eigentlich zum Vorbereiten auf das Schuljahr … Mehr Media Monday #323

Theater in London: Fangirl-Momente im August

Wahrscheinlich wäre es schlauer, euch ein wenig zappeln zu lassen und – wie sonst – nach jeder Theaterkritik den Fangirl-Moment anzuhängen. Aber da ich euch so gerne an meinen aufregenden zwei letzten Abenden teilhaben lassen will (diese bei meiner sonstigen Vorgehensweise aber erst in ein paar Tagen dran wären), werde ich diesmal alle Fangirl-Moments in … Mehr Theater in London: Fangirl-Momente im August