Archiv der Kategorie: Uncategorized

Mit dem Fotoapparat unterwegs #28: Frühling – up close and personal

Heute lasse ich die Bilder sprechen, denn mein Ellenbogen zickt gerade rum – nicht gut, wenn man eigentlich den ganzen Tag korrigieren will/muss… 😦   Advertisements

Veröffentlicht unter Fotografie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Blitzkritik Theater: Buried Child, Lazarus, Art (Dezember 2016/Januar 2017)

Es ist ein Fluch: Dadurch, dass ich meine Theaterreisen nach London immer möglichst voll packe (bei zwei Tagen geht da gar nichts unter zwei Stücken, entsprechend mehr werden es dann bei mehr Tagen), komme ich danach nicht mit den Kritiken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Double Feature: Hidden Figures und T2 Trainspotting – Kurzkritiken

Ja, ich gebe zu, es ist eine etwas eigenwillige Kombination, diese beiden Filme im Doppelpack. 😉 Zwei wirklich VÖLLIG verschiedene Filme – und doch beide auf ihre Weise exzellente Unterhaltung! Hidden Figures (Theodore Melfi, USA 2016) Auch wenn diesem Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Mit dem Fotoapparat unterwegs #25: Raureif zum Jahreswechsel

Ich wünsche euch ein spannendes und entspannendes, erfolgreiches und reiches (ob an Geld oder Erfahrungen)  Jahr 2017 voll Gesundheit, Liebe und tollen Begegnungen – virtuell und real! Gleichzeitig möchte ich mich bei euch, meinen Leserinnen und Lesern, Bloggerkolleginnen und -kollegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, In eigener Sache, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Media Monday #284

Endlich habe ich – vorübergehend – meinen freien Montag zurück! 🙂 Der wird allerdings heute weitgehend für Korrekturen drauf gehen. Das heißt für euch, dass es demnächst endlich neue Stilblüten (und auch einen neuen Bullshit-Eintrag) gibt, ich allerdings mir heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 12 Kommentare

American Nightmare

Ich bin zutiefst schockiert, fast verzweifelt schon. Verheult sitze ich am Frühstückstisch und kaue lustlos an meinem Brötchen. Der Appetit ist mir vergangen. Wie soll ich in der Schule vom American Dream reden, wenn der personifizierte American Nightmare am Ruder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 39 Kommentare

2015 im Rückblick – die 10 besten Serienneuentdeckungen

Gefühlt habe ich in diesem Jahr nicht so viel gesehen, zumindest in den letzten fünf Monaten. Offensichtlich habe ich aber ordentlich vorgelegt in den Monaten davor – und so kann ich tatsächlich eine Top 10 der besten von mir neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 18 Kommentare