Theater in London 2018 #5: Kurzreviews (August)

Teil 1 meiner Kurzreviews meines Sommer-Theatertrips findet ihr HIER. Zweitsichtungen von Killer Joe (7.8.) und The One (8.8.) Leider hat mich Killer Joe auch bei der zweiten Sichtung nicht enthusiastischer werden lassen. Das Stück hat mich einfach nicht so schockiert wie der Film damals. Allerdings habe ich auch den Film nicht mit Höchstpunktzahl bewertet, irgendwie … Mehr Theater in London 2018 #5: Kurzreviews (August)

Theater in London 2018 #4: Kurzreviews (Ende Juli / Anfang August)

Es ist ja beschämend, dass ich es kaum mehr schaffe, jedem Theaterbesuch einen eigenen Artikel zu widmen (das bekomme ich ja nicht mal mehr für alle Filme hin! 😦 ), aber da ich diesmal mein Netbook dabei habe, werde ich euch wenigstens einen Kurzüberblick geben (hier nur Reviews, keine Stage-Door-Erlebnisse). Killer Joe (31.7.18) – Trafalgar … Mehr Theater in London 2018 #4: Kurzreviews (Ende Juli / Anfang August)

Theater in London: Vorschau 23.-30- August

Da ich mich heute ohnehin nicht so recht auf irgendetwas anderes konzentrieren kann als meine bevorstehende Theaterbingetour, mache ich euch vielleicht auch schon mal etwas den Mund wässrig, indem ich meine Watchlist mit euch teile: 23. August:  The Ferryman (Gielgud Theatre, Regie: Sam Mendes):  mit Paddy Considine ( zu sehen u.a. in Pride, The World’s End und Peaky Blinders … Mehr Theater in London: Vorschau 23.-30- August

Random Crap #15: Tickets für „Hamilton“ am 15.2.18 gekauft!

Schon praktisch, dass ich montags frei habe: So konnte ich zwei Tickets für das hoch gelobte Musical Hamilton von Lin-Manuel Miranda ergattern!  🙂 Allerdings habe ich es leider nicht geschafft, Tickets für Anfang Januar 2018 zu bekommen, dafür aber zwei für den 15. Februar 2018 – leider kein Wochenende. Nun ist es so: Ich habe … Mehr Random Crap #15: Tickets für „Hamilton“ am 15.2.18 gekauft!