Archiv der Kategorie: Theater

Nachgedacht: Angels in America, Part I + II (Tony Kushner, Regie: Marianne Elliott): National Theatre, 10.6.17

Bevor ich in mein Review zu dieser Produktion verfasse, möchte ich hier ein paar allgemeine Gedanken mit euch teilen. Denise Gough hat in einem Video des NT erklärt, warum sie bei dem Stück mitmachen wollte: „I wanna be on the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht, Theater | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Love in Idleness (Terrence Rattigan, Regie: Trevor Nunn): Menier Chocolate Factory Theatre, 22.4.17

So, bevor ich mich an das Review zu Tony Kushners Meisterwerk Angels in America mache, folgt hier endlich noch meine ausstehende Kritik zu Love in Idleness. Ohne den Hinweis von KirstenSE hätte ich diese Inszenierung wohl verpasst, denn die Menier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter london, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Dem Alltag entfliehen #25 meets Random Crap #24: Brian Gleeson in Cat on a Hot Tin Roof!

Heute war letzter Prüfungstag und gleichzeitig letzter Tag vor den Pfingstferien! 🙂 Deswegen muss ich gar nicht mehr so dringend dem Alltag entfliehen. Und doch hat mich eine Meldung von London Theatre News gerade so richtig geflasht: Brian Gleeson, Bruder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fangirl-Kram, london, Schauspieler, Theater | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Edward Albee’s The Goat or Who is Sylvia? (Regie: Ian Rickson, Theatre Royal Haymarket, 22.04.2017, 15:00)

Damian Lewis ist mir das erste Mal in der leider – zu Unrecht! – kurzlebigen Serie Life nachhaltig aufgefallen, während wohl die meisten – außerhalb Großbritanniens – erst durch seine Rolle des Nicholas Brody in Homeland auf ihn aufmerksam wurden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter london, Schauspieler, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Don Juan in Soho (written and directed by Patrick Marber, Wyndham’s Theatre, 21.4.2017) – Review (enthält Spoiler)

Kritik: Sometime around 1620, the Spanish dramatist Tirso de Molina borrowed a figure from popular legend for his new tragic drama. El Brulador de Sevilla presetned his audience with a great seducer, a man whose pursuit of women was morally … Weiterlesen

Veröffentlicht unter london, Schauspieler, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Dem Alltag entfliehen #11 meets Random Crap #22: Sienna Miller, Ben Whishaw, Martin Freeman & more!

Ich habe leider heute kein Foto für dich! 😉 Dafür entfliehe ich gedanklich dem stressigen Vor-Prüfungs-Alltag, indem ich schon die nächsten Theatertickets für die Sommerferien und die Herbstferien ❗ klarmache! 😉 Hier eine Auswahl der Stücke und Schauspieler, die ich ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fangirl-Kram, Fundstücke, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Random Crap #21: Angels in America am 10.6. im NT (London) – Ticket übrig!

Ich habe erst überlegt, ob dieser Aufruf in meine Random Crap-Kategorie passt, und ja, er passt, denn es ist schon crap, dass schauwerte nicht mit mir in das Revival von Tony Kushners “gay fantasia on national themes” gehen kann – am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Theater | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare