Theater 2019 #1: COMPANY & A VERY VERY VERY DARK MATTER (2.1.2019)

Ich halte ja nicht viel von guten Vorsätzen zu Neujahr und ständiger Selbstoptimierung, aber ich habe mir trotzdem vorgenommen, meine Theatererlebnisse wieder etwas vollständiger aufzuschreiben, damit ich sie nicht so schnell vergesse. Hier also Kurzkritiken zu den ersten zwei Stücken, mit denen ich das Theaterjahr 2019 eingeläutet habe. COMPANY (Gielgud Theatre; Lyrics & Music: Stephen … Mehr Theater 2019 #1: COMPANY & A VERY VERY VERY DARK MATTER (2.1.2019)

Media Monday #387

Ja, OK, ich drücke mich davor, die Seminararbeiten zu benoten, indem ich erstmal – SUPERWICHTIG – den Lückentext des aktuellen Media Monday ausfülle. Man muss halt Prioritäten setzen… 😳 😉 Gibt es eigentlich Treffen der Procrastinators Anonymous? Oder werden da die Termine immer verschoben? Procrastination Pencils gibt’s auf jeden Fall schon: Aber nun, without further ado: … Mehr Media Monday #387

Random Crap #32: Tom Hiddleston live on stage ab 5. März!!!

Schon lange hat es keinen Eintrag mehr unter dieser Rublrik gegeben, weil ich solche Dinge nun in der Regel in Echtzeit auf Twitter kund tue. Aber es sind ja beileibe nicht alle meiner Leser*innen auf Twitter, deswegen muss ich in diesem speziellen Fall hier nochmal schreien: WHAAAAAAAAAT?!?!!!?!?!!!! WHAAAAAAAAAT?!?!!!?!?!!!! 😍😍😍😍 https://t.co/Tf8uLGdAk7 — Singende Lehrerin (@SingingLehrerin) November … Mehr Random Crap #32: Tom Hiddleston live on stage ab 5. März!!!

Theater in London 2018 #6: The Inheritance Part 1 + 2 (27.10.2018, 13:15 + 19:15) – Noël Coward Theatre (Buch: Matthew Lopez, Regie: Stephen Daldry)

Wie soll man ein 7-stündiges Stück in wenigen Worten zusammenfassen? Ich wollte erst nur Kurzkritiken zu allen Stücken, die ich in den Herbstferien in London gesehen hatte, schreiben, aber das würde dem Stück einfach nicht gerecht werden. Also: Bear with me. 😉 Ähnliche Schwierigkeiten hatte ich zuletzt mit Angels in America, zu dem ich dann … Mehr Theater in London 2018 #6: The Inheritance Part 1 + 2 (27.10.2018, 13:15 + 19:15) – Noël Coward Theatre (Buch: Matthew Lopez, Regie: Stephen Daldry)

Theater in London 2018 #5: Kurzreviews (August)

Teil 1 meiner Kurzreviews meines Sommer-Theatertrips findet ihr HIER. Zweitsichtungen von Killer Joe (7.8.) und The One (8.8.) Leider hat mich Killer Joe auch bei der zweiten Sichtung nicht enthusiastischer werden lassen. Das Stück hat mich einfach nicht so schockiert wie der Film damals. Allerdings habe ich auch den Film nicht mit Höchstpunktzahl bewertet, irgendwie … Mehr Theater in London 2018 #5: Kurzreviews (August)

Media Monday #372 – London Edition #2

Puh, zwei Wochen London mit täglich ein bis zwei Theaterstücken sind ganz schön anstrengend… Aber auch sehr schön, auch wenn ich nicht an allen Stage Doors Erfolg hatte. Dafür habe ich mal wieder eine neue Theaterfreundin gewonnen. Wir saßen am Donnerstag im National Theatre bei Translations nebeneinander im Theater und haben schnell festgestellt, dass wir … Mehr Media Monday #372 – London Edition #2

Why I love… Sense8 #6: Tuppence Middleton in The One (Soho Theatre; 2/8/18 & 8/8/18)

If I had watched Sense8 earlier, I could have already seen Brian J. Smith live on stage in London (I remember reading his name back then but not knowing who he was I didn’t book a ticket) and I would have been able to appreciate so much more that I was able to see Freema … Mehr Why I love… Sense8 #6: Tuppence Middleton in The One (Soho Theatre; 2/8/18 & 8/8/18)