Stilblüten-Quickie #39

Hach, das wäre doch ZU schön gewesen, wenn das mit Trump so abgelaufen wäre, wie ein Schüler sich das vorstellt: Only time will tell if those Republicans who wasted Donald Trump before Election Day will raise their voices against his propositions in Congress. Die Bedeutung von „to waste sb.“: to get rid of somebody, usually by killing … Mehr Stilblüten-Quickie #39

Germanglish #13

Es ist kaum zu glauben: Das Schuljahr läuft schon zwei Monate und es gab noch keinen einzigen Eintrag zu Stilblüten oder besonders sonderbaren Denglisch/Germanglish-Kreationen! 😮 Da wird’s höchste Zeit! 😉 Ich hab allerdings nur zwei Beispiele heute für euch (obwohl ich gerade z. Tl. ganz ungeheuer schlimmes Englisch gelesen haben – das war aber dann schon … Mehr Germanglish #13

Stilblüten-Quickie #38

Das Englisch-Abitur meiner 13. Klasse (Fachoberschule) ist korrigiert, da möchte ich euch natürlich ein bisschen teilhaben lassen. Die folgenden zwei Sätze können perfekt als Anregung für Drehbücher dienen. 😀 Science-Fiction-Film: It is undeniably true that most people don’t think about the production of their foot. Horror-Film: Chickens are fed too much so they are getting … Mehr Stilblüten-Quickie #38

Germanglish #12

Auweia – mal sehen, ob ihr darauf kommt, welche deutsche Formulierung hier Pate stand! Falls es keiner schafft, kann ich den Satz auch noch zu Ende führen, dann wird es offensichtlich. Dies ist – thank God! – „nur“ aus der 11. Klasse, nicht aus den Abschlussklassen. Schlimm genug ist es allerdings auch für diese Jahrgangsstufe. 😮 … Mehr Germanglish #12

Stilblüten-Quickie #37

Wie muss ein Mann von heute aussehen? A man doesn’t need to be strong and have a lot of mussels. Na, das kommt wahrscheinlich drauf an, ob der Mann am Meer lebt… Ganz wichtig für die Globalisierung war übrigens die Erfindung des „microship“! 😀 Ja, denn man kann viel mehr solcher Mini-Schiffe auf einmal losschicken, weil sie ja … Mehr Stilblüten-Quickie #37

Stilblüten-Quickie #36

Ohoho, das ist ein Schmankerl für meine österreichischen Leserinnen (und Leser?) : It is nice to see that Austria has taken so many refugees, in comparison with its size of land and inhabitants. Sind die Österreicher jetzt zu groß oder zu dick, oder wie muss man sich das vorstellen?!? 😀 😀