Theater in London 2018 #4: Kurzreviews (Ende Juli / Anfang August)

Es ist ja beschämend, dass ich es kaum mehr schaffe, jedem Theaterbesuch einen eigenen Artikel zu widmen (das bekomme ich ja nicht mal mehr für alle Filme hin! 😦 ), aber da ich diesmal mein Netbook dabei habe, werde ich euch wenigstens einen Kurzüberblick geben (hier nur Reviews, keine Stage-Door-Erlebnisse). Killer Joe (31.7.18) – Trafalgar … Mehr Theater in London 2018 #4: Kurzreviews (Ende Juli / Anfang August)

Mit dem Fotoapparat unterwegs #32: Wien im Sommer 2018

Ohne viele Worte möchte ich einfach ein paar Impressionen von der Klassenfahrt nach Wien mit euch teilen (bevor es nach London geht). Kanaltour „3. Mann“: Müllverbrennungsanlage Spittelau zur Erzeugung von Fernwärme und Fernkälte (Design von Friedensreich Hundertwasser): Der Blick vom Donauturm: Sonnenuntergang von der U-Bahn-Station Donauinsel aus: Schloss Schönbrunn:

Ein Fangirl in London März 2018: Many Meetings #2 (Julius Caesar)

Hier folgen nun – nach den Begegnungen mit den Theaterfreaks (Many Meetings #1) – die Begegnungen an den Stage Doors mit den Schauspielern und Schauspielerinnen – und da ich so viele davon bei Julius Caesar hatte, bekommt diese Besetzung auch ihren eigenen Artikel (sonst müsstet ihr euch durch einen ellenlangen bzw. noch ellenlängeren Text durchlesen… … Mehr Ein Fangirl in London März 2018: Many Meetings #2 (Julius Caesar)

Ein Fangirl in London März 2018: Many Meetings #1

Irgendwie kam mir dieses Kapitel aus Herr der Ringe in den Sinn, jetzt da ich voller Begeisterung auf die letzten Tage zurückblicke, an denen ich nicht nur tolle Schauspieler (wieder-)getroffen habe, sondern auch die Bekanntschaft von Theaterbegeisterten gemacht habe, mit denen ich mich super verstanden habe. Ich fange mal mit diesen „normalen‟ Menschen bzw. Theaterfreaks … Mehr Ein Fangirl in London März 2018: Many Meetings #1

Rückblick 2017 #6: Theater in London

Es ist kaum zu glauben: Ich war 2017 28 mal in London im Theater (inkl. zweier Musicals und einer Comedy-Pantomime-Clown-Show (Tape Face; kein Programmheft)). Holy sh*t, ich war tatsächlich häufiger im Theater als in der Sneak Preview! Und ich muss sagen, 2018 war für mich wirklich ein außerordentlich gutes Theaterjahr – es gab eigentlich nur … Mehr Rückblick 2017 #6: Theater in London

Ein Fangirl in London: An der Stage Door Okt./Nov. 2017

Das muss wohl mein erfolgreichster Theatertrip gewesen sein, was die Stage-Door-Erlebnisse anbelangt (die Stücke selbst waren auch gut bis sensationell 😉 )! So fahre ich sehr glücklich, aber auch mit einer riesigen Portion Wehmut gerade zum Flughafen Heathrow, um in den harschen Alltag zurückzukehren… Wenn ich jetzt nicht anfange, meine Erlebnisse aufzuschreiben, werden sie sich … Mehr Ein Fangirl in London: An der Stage Door Okt./Nov. 2017