About

Herzlich Willkommen! 🙂

Hinter der Singenden Lehrerin verbirgt sich eine leidenschaftliche Englischlehrerin mit einem Faible für alles, was aus dem englischsprachigen Raum kommt, die in ihrer Freizeit gerne in verschiedenen Chören und Ensembles singt und musiziert, jede Woche in die Sneak Preview (in OV) geht und deswegen oft schon Wochen vor Kinostart Reviews zu den gesehenen Filmen schreibt und die amerikanische und britische Serien liebt. Außerdem hat die Singende Lehrerin im Sommerurlaub 2015 (Südwesten der USA, u.a.) ihre Leidenschaft für das Fotografieren wieder entdeckt, weshalb es seitdem auch etliche Foto-Beiträge gibt. Relativ neu ist ihre Begeisterung für englisches Theater, die Jahr für Jahr noch gestiegen ist. So oft war ich seit 2014 in London:

  • 2014 1x,
  • 2015 2x,
  • 2016 4x und
  • 2017 werden es 24 Stücke während 6 kürzeren und längeren Trips. 🙂

A warm welcome also to my English-speaking readers! 🙂

Since especially my article about Why I love James McAvoy seems to attract a number of English-speaking readers, I guess I should introduce myself in English, too.

Singende Lehrerin (= Singing Teacher) is a passionate ESL (English as a second language) teacher, whose passions are not restricted to everything connected with the English-speaking world, but who also sings in various formations and choirs, who loves going to the movies and watching TV series (mostly from the USA and the UK) – and writing about it. By the end of 2017, the Singing Teacher will have traveled to London 13 times within 4 years (and will continue to do so in the future), mainly to go to the theater. Her holiday trip to the USA in 2015 has made her take up photography again – and sharing it with readers as well.

Advertisements

32 Gedanken zu “About

  1. Hey, cool. Wird auch Zeit, dass du mal sowas wie einen Blog hast. Die englischen Stilblüten sind sehr witzig. Bitte mehr davon. 🙂

  2. Bin begeistert von dem deinem Blog – gerade entdeckt – ich folge. Freue mich auf weitere Artikel!

    1. Dankeschön! 🙂 Wie hast du mich denn entdeckt?

      Dein Profilbild erinnert übrigens sehr stark an Walter White (von „Breaking Bad“), aber ich nehme an, das ist Absicht… 😉

      1. Ja, das ist natürlich Absicht mit good old Heisenberg! 😉 Ich war auf der Suche nach neuen Blogs, neue Inspiration usw. die hab ich bei dir gefunden!

      2. Ja, das war Absicht – good old Heisenberg. Ich war auf der Suche nach neuen Blogs und neuer Inspiration. Und ich wurde bei dir fündig! 😉

  3. Liebe Grüße an die serienverrückte Lehrerin von der (unter anderem) serienverrückten Lehramtsstudentin :)!!

  4. Ohje, jetzt habe ich schon wieder einen folgenswerten Blog entdeckt! Diese Bloggersphäre, also wirklich, man kommt ja kaum noch zu was anderem (z.B. heißgeliebte Serien gucken!) 🙂
    Nein nein, ich freue mich natürlich, über die liebe Kielerkrimskrams/NeuesvomSchreibtisch den Blog entdeckt zu haben und folge gerne! Außerdem reihe ich mich mal zu liebstebloggerin… serienverrückt und Lehramtsstudentin, check! 😉

    1. Also, erstmal: wenn mich nur DAS sympathisch macht, sollte ich wohl mal meinen Blog überdenken… 😛

      „New Girl“ kenne ich gar nicht, habe aber gerade die Beschreibung von Zooey Deschanels Charakter gelesen: „a bubbly offbeat teacher who is known to burst into spontaneous song“ – das klingt eigentlich ziemlich cool, sollte ich mal reinschaun! 😀

  5. Hallo, bin über den Blog von *frenzy_punk<3 hierher gelangt. Die Kritiker von inglouriousfilmgeeks.com werden sich der Blogparade anschließen. Also wens interessiert, der kann mal vorbeischaun 🙂

  6. Hi,
    gibt es eigentlich auch eine E-Mail-Adresse unter der man sich an dich wenden kann?
    LG
    Serafine

  7. Meine Zukunft?? °-° Ich freue mich schon Deinen Blog zu durchforsten und zu entdecken.

      1. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf.
        Und ich bin gespannt, was es so zu entdecken gibt.

    1. Ja, hab schon fleißig darüber getwittert! 😉 Allerdings fehlt immer noch eine offizielle Ankündigung, denn der Tweet von Netflix Belgien/Niederlande wurde wieder gelöscht. Sobald das offizielle ist, werde ich auch auf meinem Blog darüber informieren! Aber schön, dass du an mich denkst! ❤

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.