Fotografie: Lieblingsmotive #31 (Blätter)

So, bevor alle Blätter abfallen – und an einem Tag, an dem es hier im Süden dauerregnet – halte ich „ein paar“ Blätter hier auf meinem Blog fest. Es war diesmal ein sehr, sehr langer Prozess, bis ich alle Fotos zusammen hatte. Nicht etwa, weil ich sie händisch zusammensuchen musste (ich hatte Excire schon mal suchen lassen), sondern weil ich neuerdings mit Google Fotos meine Fotos ganz gerne etwas nachbearbeite. 😳 Ich weiß, für „ernsthafte Fotoamateure“ und Fotoprofis ist das wahrscheinlich ein lächerliches Tool, aber ich finde die Bedienung mit den Reglern für verschiedene Aspekte (z. B. Belichtung, Kontrast, Schatten, Sättigung, Wärme etc.) einfach so easy, dass ich jetzt doch häufiger meine Fotos leicht verbessere – mit doch ganz erfreulichen Ergebnissen. Manchmal – Skandal! – verwende ich auch einen vorgegebenen Filter. 😳 Nachteil an der Sache: Es dauert alles noch länger… 🙄

Dafür geht es jetzt gleich los – es gibt wieder viele Fotos (obwohl kräftig ausgesiebt), wobei ich die Blätter farblich zusammenstelle.

Zu guter Letzt noch ein paar Experimente mit SW-Konversion:

Ich hoffe, ihr hattet etwas Freude an meiner bunten Mischung an Blättern. Welche Farben mögt ihr denn bei Blättern am liebsten: Das satte Grün des Frühlings und Sommers oder doch das bunte Herbstlaub? Wie steht ihr zu den SW-Versionen? Ich freue mich auf eure Kommentare. 🙂


Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..