Media Monday #572 – on Tuesday

Sorry for the delay. 😉 Hier kommt der Media Monday.

1. Ich würde mir ja manchmal wünschen, dass so schöne Tage, wie jetzt gerade in Hamburg, nie vorbeigingen…

2. Johnny Depp ist eigentlich völlig zu Unrecht in Ungnade gefallen, denn im Zivilprozess wurde seine Ex-Frau Amber Heard des Rufmords für schuldig befunden. Ich gebe allerdings zu, dass ich die ganzen Details nicht verfolgt habe, und mir somit kein eigenes Bild machen konnte. Die Fans von Johnny Depp, der laut Amber Heard ihr gegenüber gewalttätig geworden war, standen ja die ganze Zeit auf seiner Seite und waren auch sehr aufgebracht, dass er für den dritten Teil von Fantastic Beasts von Mads Mikkelsen ersetzt worden war. Nun soll dafür Amber Heard aus dem zweiten Aquaman gestrichen werden… Frankly, I don‘t care either way…

3. Wäre es nicht großartig, wenn ein Tag immer so lang wäre, wie man ihn gerade braucht?

4. Ich finde es ja immer schwierig, wenn ich im Urlaub bin, meinen Blog zu bespielen. So gab es z. B. am Wochenende keinen neuen Lieblingsmotive-Beitrag und der Media Monday kommt mal wieder erst am Dienstag… 😮 😳

5. Ich muss ja sagen, dass ich menschlich ziemlich begeistert bin von Benedict Cumberbatch, der sich immer wieder tatkräftig und mit großem Herz für Geflüchtete einsetzt – und das mindestens seit 2015.

6. Mit dem Mond bekommt man mich ja irgendwie immer, obwohl ich natürlich auch viele andere Motive toll finde. Die Kombination Mond, Schiffe und Hafen in Hamburg hat mir gestern Abend besonders gefallen.

7. Zuletzt habe ich mich ein bisschen in Hamburg verliebt und das war bestimmt auch deswegen, weil wir diesmal mehr Zeit haben, um diese Stadt zu erkunden.


10 Gedanken zu “Media Monday #572 – on Tuesday

  1. Den Depp-Heard Prozess habe ich auch nicht besonders nah nachvollzogen und finde es auch sehr schwierig, da als außenstehende Person etwas zu zu sagen (und finde es schwierig, wenn so viele Fans das mit so viel Überzeugung tun), und grundsätzlich interessiert mich dieser spezifische Prozess auch nicht besonders – was mich allerdings interessiert und beunruhigt daran, sind die Auswirkungen, die das Ganze haben kann und schon anfängt zu haben. Weil ganz abgesehen davon, wer hier bei Heard und Depp nun wen hauptsächlich abused hat, bringt das viel mit sich – die ganze Show um den Prozess und die öffentliche Meinung, die dadurch gelenkt wurde und wiederum Heard – gerechtfertigt oder nicht – zum Bösewicht deklariert hat, die Persönlichkeitsstörung, die Heard innerhalb kürzester Zeit von einer von Depp engagierten Psychologin diagnostiziert wurde und sie in das Bild der verrückten hysterischen Frau geschoben hat, die Verteufelung von allem, was Heard angebracht hat oder nicht (keine Fotos = ist nie passiert; Fotos = alles vorher geplant um Johnny Depp zu Fall zu bringen etc.) und und und. Finde ich sehr schwierig.

  2. Fantastic Beasts 3: Mads hat seine Sache zwar recht gut gemacht aber leider hat er nicht das „Depp – Grindelwald – Charisma“.
    Blöd fand ich, dass Oliver Masuccii als Anton Vogel zu viel Ähnlichkeit mit Mads Grindelwald hatte.

    Ich bin zwar kein Hamburger aber wir Nordies haben auch schöne Städte 🙂

  3. Bloggen im Urlaub finde ich auch schwierig. Dieses Mal habe ich es via WordPress-App versucht und das hat nur so mäßig gut geklappt. Vielleicht dann einfach lieber mal aussetzen?

  4. Zu 2. Ich habe den Prozess jetzt nicht wirklich verfolgt aber für mich sieht es danach aus, als ob zwei gekränkte Egos die Nachwehen ihrer Beziehung/Ehe möglichst medienwirksam ausfechten wollten.

    Sind die Fotos vom Supermond? Irgendwie sieht es so aus als ob der Kran den Mond stützt 😉

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.