Fotografie: Lieblingsorte #15

Heute habe ich die traurige Nachricht erfahren, dass die großartige britische Schauspielerin Helen McCrory (vielleicht hierzulande am ehesten bekannt durch Harry Potter und die Serie Peaky Blinders) im Alter von 52 Jahren an Krebs gestorben ist. Ihr Ehemann Damian Lewis hat dies über Twitter bekanntgegeben – und mich hat die Nachricht fassungslos und furchtbar traurig gemacht. Helen McCrory war eine der besten Schauspielerinnen ihrer (tja, meiner!) Generation und ich hatte das große Glück, sie zumindest einmal live auf der Bühne zu erleben – bei Letters Live vor zwei Jahren. Ihr Mann saß mit den zwei Kindern zwei Reihen hinter Adoring Audience und mir… Was für ein Verlust!

Wozu diese Einleitung? Nun, irgendwie war dann für mich klar, dass ich heute einen Lieblingsort aus London nehmen muss.

Das ist Primrose Hill – ein beliebter Hügel nördlich des Regent’s Park, von dem aus man einen wundervollen Ausblick über die Stadt hat. Leider bin ich bisher meistens dort gewesen, wenn das Licht nicht so günstig stand (Sonne aus dem Süden), und so habe ich von bestimmt 4-5 Besuchen nur eine kleine Ausbeute an ganz netten Fotos. Irgendwann muss ich mal entweder sehr früh oder sehr spät dorthin. Dann ist er vielleicht auch nicht so überlaufen wie meistens. Der Hügel übt eine magische Anziehung auf mich aus (im Übrigen auch auf Riley aus Sense8 – dort wurde auch eine sehr schöne Szene gedreht).

Hier also noch ein paar Bilder von diesem Lieblingsort in London, bzw. von der grandiosen Aussicht.


8 Gedanken zu “Fotografie: Lieblingsorte #15

  1. In der Tat ist Primrose Hill ein großartiger Fleck.
    Vor allem in der Nacht am Guy Fawkes Day, wenn es dort nicht nur ein Bonfire und ein Feuerwerk gibt (in normalen Zeiten).
    Und ein wunderbares Ziel nach einem langen Spaziergang am Regent’s Canal.
    Eine der schönsten Ecken Londons.

    1. Ja, tatsächlich verbinde ich meistens einen Spaziergang durch den Regent’s Park oder am Regent’s Canal mit Primrose Hill als i-Tüpfelchen zum Abschluss. I miss London!

  2. ich weiß wer Harry Potter ist, aber weder einen Film gesehen noch jemals ein Zeile der Bücher gelesen und deshalb kann ich hier gar nichts beitragen.
    Lieblingsorte hat sicherlich jeder! Meistens reicht ein Besuch und man ist begeistert von diesem Ort oder der Gegend. Wenn das ganze dann auch noch eine Bezug zu einer Geschichte hat ist es natürlich noch spannender !

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.