Media Monday #503

Tja, eigentlich sollte heute eine Woche Faschingsferien beginnen… Macht mich immer noch wütend, dass die Leistung, die Lehrer*innen und Schüler*innen in den letzten Wochen im Distanz- und zum Teil Wechselunterricht gebracht haben, einfach NULL honoriert werden. Zumindest vom Kultusministerium und der bayrischen Regierung. Denn unsere Schulleitung hat uns immerhin eine kleine Freude gemacht:

Ob das Bad wirklich Tiefenentspannung bringt, will ich gleich noch testen, deswegen geht’s gleich los mit dem Media Monday.

1. Was mich immer wieder aufs Neue fasziniert, sind die Reaktionen meiner Schüler*innen, wenn ich sie mit Frankenstein (im aktuellen Fall nur eine Szene aus der National Theatre Produktion von 2011) konfrontiere. Wenn ich meine Begeisterung zurückgespiegelt bekomme, strahle ich vor Freude.

2. The Nice Guys ist mal ein richtig untypischer Film für Ryan Gosling gewesen, schließlich durfte er da (gefühlt?) das erste Mal komödiantisches Talent zeigen. Sorry, etwas Neueres ist mir gerade nicht eingefallen…

3. Ich bin ja schon ziemlich aufgeregt, wenn ich daran denke, dass im April auf Netflix die Serie Shadow and Bone anläuft, denn dann bekommt Kit Young, den ich durch Julius Caesar kennengelernt und inzwischen auch in weiteren Stücken (zuletzt in A Midsummer Night‘s Dream, wiederum im Bridge Theatre) gesehen habe und auch immer an der Stage Door gesprochen habe, bestimmt Fans auf der ganzen Welt – und ich freue mich einfach so für ihn.

4. Fernab von bombastischen Effekten und allgemein Blockbuster-Attitüden, ist die Real-Verfilmung von Mulan eher nicht, und so machen die Massen-Kampfszenen schon Spaß. Leider aber hat mich der Film insgesamt nicht so richtig abgeholt und mitgerissen. Irgendwie können die Chinesen und Koreaner bessere epische Dramen… Das hat mich daran erinnert, dass ich mal versuchen muss, ob mein Blu-ray Player meine alte DVD (Region 3) von Musa (- Der Krieger) abspielt. Wenn ja, muss ich den Film unbedingt mal wieder ansehen – vielleicht mit dem Stepnwolf… ? 😉

5. Im Vergleich zwischen dem, was früher und heutzutage optisch und inhaltlich in Serien möglich ist, schneiden natürlich neuere Serien mit hohem Budget deutlich besser ab. Dafür werden wahrscheinlich seltener gleich Verträge über mehrere Staffeln bei solchen Serien geschlossen. Und so wird dann eine sehr aufwändige und teure Serie wie The Dark Crystal: Age of Resistance nach einer Staffel gleich wieder abgesetzt…

6. Die letzten beiden Claus-dem-Wohnzimmer-Konzerte wussten mich von der ersten Minute/Seite an zu fesseln, denn das Motto war Musik aus Film und Fernsehen. Das wäre also wirklich auch mal was für euch! Schaut mal rein und ratet, aus welchen Filmen oder Serien (eher am zweiten Abend) die von meinem Bruder (und Gästen) gespielten Stücken stammen – hier gibt‘s die Konzerte ohne das Gequatsche von meinem Bruder zwischendurch 😀 :

Oh, ich stelle gerade fest, bei den „Just the Music“-Edits werden die Titel gleich eingeblendet, da ist nicht viel mit Raten… Egal – auf jeden Fall trotzdem ein Genuss!!!

7. Zuletzt habe ich (k)ein Liebeslied von meinem Freund bei seinem Lied zum (Valentins-)Sonntag gewidmet bekommen ❤ und das war total schön und ein kleiner Trost, weil wir uns wieder nicht zum Valentinstag sehen konnten. Gut, dass wir beide diesen Tag ohnehin nicht so hochhängen, sonst wäre ich vielleicht noch trauriger, dass uns dies von der bayrischen Regierung durch die Streichung der Faschingsferien auch noch vermasselt worden ist.


27 Gedanken zu “Media Monday #503

  1. Das ist aber eine schöne Geste eurer Schulleitung. 🙂
    Auch bei uns sind heute die ausfallenden Faschingsferien wieder ein großes Thema. Aber hilft ja alles nix. Mal sehen, wie viele Kinder dann bis Ostern auf der Strecke bleiben… 😦

  2. Diese ausfallenden Ferien sind ein echter Aufreger. Wir brauchen alle mal ein bisschen Auszeit.
    Das mit Frankenstein und den Reaktionen verstehe ich nicht so ganz. Wegen dem englisch oder weswegen?

    1. Einfach ihre Überraschung z. B., wie viel besser die Szene rüberkommt, wenn sie so gut gespielt wird, in dem Fall von Benedict Cumberbatch und Jonny Lee Miller. Wenn sie einfach auch fasziniert auf die Leinwand schauen.

  3. Oh, das ist aber lieb von Deiner Schulleitung ❤
    Die Begeisterung für 'Frankenstein' kann ich gut nachvollziehen. Cool, dass Du die 'Flamme' an Deine Schüler weitergibst

  4. Von allen Filmen, die ich bislang mit Ryan Gosling gesehen habe, mochte ich „The Nice Guys“ am wenigsten, glaub ich. Fand den allgemein n bisschen mau (auch wenn ich mit dieser Meinung eher alleine dastehe. :-D).

    1. Ach, ich fand den schon sehr unterhaltsam, auch weil ich mich so gefreut habe, Ryan Gosling und Russell Crowe so gut aufgelegt zu sehen. Überlege gerade, was mein liebster Film mit ihm ist… Schwanke zwischen DRIVE, LA LA LAND, und BLADE RUNNER 2049.

          1. Bestimmt. So wie sicher auch all die anderen Filme über 2 1/2 Stunden, die auf meiner Liste versauern: Wolf of Wallstreet, Zodiac, Interstellar… 😦

          2. Ich würde beide echt gerne sehen, aber kann mich nicht dazu aufraffen, mich fast drei Stunden vor den Fernsehen zu setzen. Und Filme in zwei Sessions zu gucken finde ich irgendwie strange. Oder? :-/

          3. Das könnte ich halt echt nur an einem Wochenendabend durchziehen. Ansonsten bin ich viel zu müde und bekomme das letzte Drittel gar nicht mehr mit. Aber davon gibt es ja leider nicht so viele. Es ist und bleibt ein Dilemma.

  5. Du hast mein volles Mitgefühl. Ich will mir gar nicht ausmalen wie das derzeit mit dem Fernunterricht für Schüler, Lehrer und Eltern läuft. Durch meine Arbeitskollegin, die wegen der Betreuung ihrer Kinder (2. und 5. Klasse) seit Wochen nur Homeoffice macht, kriege ich allerdings ein wenig davon mit.

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.