Schreiben: ein Fanfiction-Gastbeitrag

Wie in meinem letzten Beitrag schon angekündigt, möchte ich euch das Short Play, das mir meine Freundin Daniela Polnitzky (ich habe auch ihren ersten Roman Kleeherz hier besprochen) zum Geburtstag geschrieben hat, nicht vorenthalten – hier jetzt ohne Klick direkt nachzulesen:

wp-15949162937827041899625639422054.png

wp-15949163353621603196365086113901.png

wp-15949163779058014417365323486670.png

wp-15949164182259023880247153590759.png

wp-15949164471678166059277094870440.png

wp-15949165532532582374262170059071.png

wp-15949165854162284424310033044981.png

wp-15949166280134560983716019491865.png

wp-15949166594353544842065298423708.png

wp-1594916697362484127350355616553.png

wp-15949167772771632565712262272768.png

wp-15949168120344764472169863811374.png

wp-1594916857642816356001314371661.png

wp-15949169001236513493504299215370.png


5 Gedanken zu “Schreiben: ein Fanfiction-Gastbeitrag

  1. Sehr putzig, eine „Star Wars“-Fotolovestory! Da verzeiht man auch, dass der Titel bei „Star Trek“ geklaut ist. 😉

    Irgendwie hat mich das an „Space Balls“ erinnert.
    „Haben Sie was gesehen?“
    – „Nein Sir! Ich habe nicht gesehen dass Sie wieder mit Ihren Puppen gespielt haben!“

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.