Mit dem Fotoapparat unterwegs: Nymphenburger Schlosspark am Abend

Obwohl ich ja gerade wieder in Halle (Saale) verweile, möchte ich noch Ergebnisse von einigen (Foto-)Touren in und um München mit euch teilen. Heute ist der Nymphenburger Schlosspark an der Reihe. Als ich in meinem ersten Herbst in München (2005) den Park das erste Mal erkundete, war es sofort um mich geschehen. Bis heute gehört er zu meinen Lieblingsorten in München, zu dem ich auch immer gerne Besucher mitbringe. Was den Park von anderen Parks, wie den Westpark (, den ich auch sehr mag), unterscheidet, ist, dass dort weder Fahrrad gefahren, noch gegrillt werden darf. Dadurch ist ein Spaziergang durch den Park doch weitaus entspannender – selbst an einem Wochenende – als etwa im Englischen Garten oder eben auch im Westpark.

Das letzte Mal war ich am 21. Mai abends im Park unterwegs.

P1250200

P1250238

Der Pagodenburger See

P1250243

P1250247

P1250293

Mein Lieblingsort: Badensee mit Blick auf den Monopteros

P1250321

P1250324

P1250337

P1250385

Ein letzter Blick auf den Mittelkanal vor dem Verlassen des Parks:

P1250405_2

P1250407

 


5 Gedanken zu “Mit dem Fotoapparat unterwegs: Nymphenburger Schlosspark am Abend

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.