Media Monday #437

Schon toll. Wenn ich mal einen Tag ohne Kopfschmerzen aufwache, ist mir dafür kotzübel – der Sonntag war im wahrsten Sinne des Wortes zum Kotzen, einfach ein Scheiß-Tag. Heute geht es mir zwar schon etwas besser, aber gut ist anders… Deswegen kann ich heute nicht mein Theater-Abo wahrnehmen und muss Adoring Audience alleine in Drei Schwestern gehen lassen. 😦 😥 Außerdem sind die Antworten zum heutigen Media Monday eher kurz geraten.

1. Film-Genres gibt es wie Sand am Meer. Was aber meine persönliche Erwartungshaltung bezüglich einer bestimmten Art Film angeht, geht niemanden etwas an. Äh, eigentlich weiß ich gerade nicht, was hier rein soll, deswegen die leicht Stepnwolfsche Antwort.

2. Was ich dieses Jahr definitiv viel zu selten getan habe, ist es, Filmkritiken zu schreiben. Überhaupt habe ich viel zu sporadisch gebloggt. Besser wird das aber in absehbarer Zeit eher nicht.

3. Mitunter meistgesehener Film müsste bei mir LotR: FotR sein, denn den habe ich seinerzeit nicht nur fünfmal im Kino gesehen, sondern auch noch etliche Male in der Special Extended Edition (darunter auch einmal im Kino) gesehen, und außerdem achtmal „gehört“, als ich bei den Live-to-Projection-Aufführungen im Chor gesungen habe.

4. Warum hat mir eigentlich niemand früher gesagt, wie großartig es ist, sich zu übergeben? Ach so, weil es nicht stimmt… :-/

5. Manchmal träume ich ja schon davon, einmal Neuseeland zu besuchen, denn (u. a.) einmal die Drehorte von Herr der Ringe besuchen zu können, reizt mich schon sehr. Freunde von mir sind gerade dort unterwegs. Ich lese neidisch ihre Berichte…

6. Fernab derzeit gehypter Werke habe ich jüngst still und heimlich Euphoria (HBO/Sky Ticket) für mich entdeckt – und das passt vielleicht nicht ganz in diesen Satz, weil ich im Vorfeld durchaus Euphorisches davon gehört habe. Ob es ein regelrechter Hype war/ist, kann ich weniger beurteilen – aber ich kann die Serie durchaus empfehlen. Typisch HBO: Explizit – was Drogenkonsum angeht, was Sex anbelangt, was Gewalt angeht. Aber irgendwie hat es mich reingezogen in diese Welt.

7. Zuletzt habe ich drei romantische Komödien geguckt und das war genau das richtige Programm, weil ich mit Magen-Darm-Problemen nichts Schwereres hätte verdauen können.


10 Gedanken zu “Media Monday #437

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.