Media Monday #398

Dieser Media Monday ist zugleich eine Ankündigung, dass ich die nächsten Tage, vielleicht auch Wochen, hier nicht aktiv sein werde. Kopfschmerzen, Schulterschmerzen, Zahnschmerzen… Da sind längeres Tippen und am Schreibtisch sitzen einfach nicht heilungsförderlich. Diese ständigen Schmerzen haben mich auch ziemlich runtergezogen die letzten Wochen. Nun weiß ich immerhin, dass es nichts  Schlimmes ist (nein, ich verkalke doch noch nicht), aber eine rasche Besserung von heute auf morgen ist auch nicht in Sicht. Deswegen: I’ll be back, aber vielleicht erst zum nächsten Media Monday.

1. Jahre nach dem Hype habe ich ja vor ein paar Wochen The IT Crowd für mich entdeckt und war damit noch später dran als Adoring Audience.

2. Bei/Als ich Stepnwolfs Beitrag zu diesem Lückensatz las, ging mir ja regelrecht das Herz auf, denn ich fühle genauso wie er. ❤

3. Der Arztbesuch wegen meiner starken Schmerzen in der Schulter ist meiner Meinung nach leider nicht annähernd so gut geworden, wie es hätte sein können, da dabei nicht allzu viel rausgekommen ist und ich nur medikamentös (entzündungshemmend) behandelt werde. Wobei, man KÖNNTE das Problem auch irgendwann operativ behandeln, was auch keine besonders hübschen Aussichten sind… Nicht mal Krankengymnastik habe ich verschrieben bekommen, weil ich eigentlich am besten den Arm gar nicht groß bewegen soll.

4. Wie kommt es eigentlich, dass James McAvoy vor Split und Glass so wenig Beachtung erfährt/erfahren hat? Immerhin ist mir spätestens seit Filth klar, dass er einer der talentiertesten Schauspieler seiner Generation ist. Außerdem spielt er im X-Men-Franchise mit, und trotzdem zeigen sich jetzt erst viele Kinogänger beeindruckt von seinem Schauspielkünsten. You’re late!

5. Ich könnte mir ja gut vorstellen, mal wieder einen Rewatch von Sense8 zu starten, schließlich habe ich Adoring Audience angeboten, ihr die zweite Staffel bei mir zu zeigen (sie hat kein Netflix).

6. Green Book hat mich geschichtlich ziemlich umgehauen (im positiven Sinn), denn es ist eine dieser „based on true events‟-Geschichten, die einfach lebensbejahend sind und zeigen, dass Vorurteile, dass „antrainierter‟ Rassismus, nicht das Ende der Geschichte sein müssen. Menschen sind lernfähig, ein Wandel zum Besseren ist möglich. Und der Film hat mir noch eines erneut vor Augen gehalten: Du kannst als weißer Europäer, der aufgrund seiner Hautfarbe oder Herkunft nie Diskriminierung erfahren hat, nur mit viel Empathie nachvollziehen, wie es Schwarzen oder anderen Bevölkerungsgruppen ergeht, die nicht weiß sind, aber in einer von Weißen dominierten Gesellschaft leben.

7. Zuletzt habe ich die erste Folge von 3%, einer brasilianischen Dystopie auf Netflix, gesehen und das war sehr interessant, weil ich noch kaum (oder sogar keine?) Filme/Serien auf Portugiesisch (mit deutschen Untertiteln) gesehen habe, die Serie optisch sehr ansprechend ist und das Szenario auch einiges verspricht. Ich bleibe dran.

Werbeanzeigen

10 Gedanken zu “Media Monday #398

  1. Dieses 3% habe ich auch in meiner Watchlist. Will jetzt aber erstmal Expanse S03 fertig bekommen.
    Wünsche dir gute Besserung oder zumindest Schmerzlinderung.

  2. Oh, das klingt ja alles gar nicht gut. Ich wünsche dir gute Besserung und wenig Schmerzen. Kann mir vorstellen, dass das mürbe macht… :/

  3. Gute Besserung, auch wenn diese wohl noch ein wenig auf sich warten lässt. 😦
    Immerhin hast du mit dem Stepnwolf ja das große Los gezogen. Der bringt dich bestimmt auf andere Gedanken. Ihr Zwei! ♥

  4. Von mir auch gute Besserung!
    Ich bin momentan auch nicht so ganz auf der Höhe. Seit ca. 2 Wochen tun mir die Knochen weh, so als ob mich die Kälte „eingerostet“ hätte und in letzter Zeit massiv gealtert wäre. Der Stress im Büro ist da auch nicht hilfreich.
    Ich denke, der Stepnwolf kann dir beim Heilungsprozess helfen, so step by step 😉

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.