Fotografie: Black & White – Ankündigung

Ich möchte nun auch ab und zu Bilder präsentieren, die meiner Meinung nach in schwarz-weiß auch gut – oder sogar besser – funktionieren. Wenn ich nun täglich bunte und schwarz-weiße Fotos poste, ist das vielleicht auch etwas zu viel des Guten… Oder wollt ihr beides? Ansonsten würde ich warten, bis ich die 50 Shades of Bunt-Reihe beendet habe. Ich bin gespannt auf eure Stimmen. 🙂

Zur Anregung möchte ich zwei Fotos aus unserer kleinen München-Tour am Samstag präsentieren (mit meinem Nokia 8 Smartphone aufgenommen und in schwarz-weiß konvertiert).

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Fotografie: Black & White – Ankündigung

  1. Gibt es mehrere solcher verwachsener U-Bahn-Stationen in München? Vor Jahren habe ich nämlich schonmal so etwas gesehen.

    1. Es ist keine U-Bahn-Station, sondern eine Unterführung unter der Kreuzung Maximilianstraße/Altstadtring, die nun als Ausstellungsraum genutzt wird.

      Für mich war es die erste solche Rolltreppe, die ich in München gesehen habe.

  2. Eine zerstörte Rolltreppe, jetzt kann ich glücklich sterben. 😁
    Ich könnte mir den Kontrast „bunt-farblos“ sehr gut und spannend vorstellen. Also wenn du Bock hast: Nur los. 😀

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.