Media Monday #360 (on Wednesday)

Sorry, ich habe es diesmal einfach nicht geschafft, meinen Beitrag am Montag zu schreiben (siehe 2., 4. und 7.). Aber ich möchte ihn trotzdem noch nachliefern, weil es mir die Gelegenheit gibt, wenigstens allererste Eindrücke von der Fedcon mit euch zu teilen.

Da ich aber dann sofort mit der Korrektur des (Fach-)Abiturs anfangen muss, jetzt keine lange Vorrede – los geht’s mit dem Media MondayWednesday!

1. Wenn am Donnerstag der neue Star Wars-Film anläuft, werde ich mich auf Twitter vor Spoilern in Acht nehmen müssen, da ich Solo erst in der nächsten Woche ansehen werde. So besonders scharf bin ich sowieso nicht auf den Film, weil mich Alden Ehrenreich als Han Solo bisher in den Trailern null angesprochen hat. Dafür freue ich mich auf Donald Grover, den ich ja bis vor kurzem nur als Troy Barnes aus Community so richtig kannte, der aber ja ein Allround-Talent ist, u.a. Schöpfer der Serie Altlanta (habe leider erst wenige Folgen gesehen) und gerade mit seinem grandiosen Musik-Video „This is America‟ (unter dem Namen Childish Gambino) in aller Munde.

2. Die Pfingst-Feiertage habe ich unter lauter Freaks, Geeks und Nerds (u. a. Zeilenende) auf der Fedcon 27 verbracht. Das war wieder mal wunderschön – die Fedcon ist einfach wie ein Familientreffen mit Stargästen. Es gibt knapp 900 Fotos, die ich sichten muss, bevor ich euch eine Auswahl präsentieren kann.

3. Robert De Niro sieht man leider kaum noch in etwas anderem als schlechten Komödien. Manchmal macht mich das regelrecht wütend (siehe Dirty Grandpa).

4. Ich hätte ja mal richtig Bock, meinen nächsten Trip nach Vancouver so zu legen, dass ich Alessandro Juliani (Lieutenant Gaeta, Battlestar Galactica) live on stage Theater spielen sehe. Er sagte nämlich in seinem Panel, dass er so ca. alle drei Jahre wieder auf die Bühne zurückkehrt. Und: Schade, dass er seine Gesangskarriere nicht verfolgt hat, denn:

5. Se7en ist schon ein ziemlich heftiger Film, denn er ließ bei mir damals bei der Erstsichtung im Kino so viele schreckliche Bilder in meinem Kopf zurück, die ich erst nach Tagen wieder los wurde. Ich habe den Film kein zweites Mal komplett angesehen. Weitere Filme aus dieser Kategorie habe ich damals in meiner Blogparade Einmal und nie wieder vorgestellt.

6. Wenn ich nur daran denke, dass ich nächstes Jahr auf die Sense8 Con in Paris fahre und dort Schauspieler aus der Serie und deren Fans treffe, schlägt mein Herz schneller. 

7. Zuletzt habe ich festgestellt, dass meine Liebe zu Star Trek, Battlestar Galactica und Sense8 dieselben Ursachen hat, und das war eine zutiefst emotionale Erkenntnis, weil mir bewusst geworden ist, dass alle diese Serien die Werte vertreten, die mir im Leben wichtig sind. Dazu gehört z. B. der unerschütterliche Glaube, dass die menschliche Rasse nur eine Rasse ist und deshalb die Gemeinsamkeiten mehr zählen sollten als die Unterschiede. Katee Sackhoff sagte (und bezog sich auf etwas, das Edward James Olmos auch schon erwähnt hatte): „There is only one race. The human race.‟ Tausende Gedanken schwirren mir seit der Fedcon zu diesem Thema im Kopf herum – ich werde versuchen, sie in einem Beitrag zu formulieren. Demnächst hier. 😉

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Media Monday #360 (on Wednesday)

  1. Hi SL, hast du eigentlich „13 Reasons why“ schon gesehen (Fällt mir gerade ein, und bevor ich es vergesse…)

    Ich finde nämlich nix auf deinem Blog dazu und wäre regelrecht überrascht, wenn du die Serie noch nicht gesehen hast/kennst.

    1. Nein, habe ich nicht gesehen und will ich auch nicht. Eine Schülerin hat darüber (Vergleich Buch-Serie) Referat gehalten, das hat mir gezeigt, dass ich die Serie nicht sehen will.

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.