Dem Alltag entfliehen: A Picture a Day (or two) #43

Gestern habe ich The Snowman angesehen – und zwar ohne irgendwelche Vorkenntnisse dazu, wo der Film spielt (ich kenne die Jo Nesbø-Bücher nicht). Da ich über KirstenSE wusste, dass mindestens ein Schwede mitspielt (Jonas Karlsson), bin ich irrigerweise davon ausgegangen, dass es sich bei Jo Nesbø um einen schwedischen Krimiautor handelt.

Dann begann also der Film und man sah Ausschnitte von Steinskulpturen, die doch verdächtig nach Vigeland-Skulpturen aussahen. Ich dachte mir noch so: Naja, vielleicht gibt es auch in Schweden Skulpturen von Gustav Vigeland. Dann aber folgte eine Aufnahme, auf der man eine komplette Skulptur sah (eine andere, als die auf dem Foto unten), und da wusste ich: Das IST der Vigelandsparken in Oslo!

Vigelandsparken Oslo, Herbstferien 2007; fotografiert mit meiner analogen Canon EOS; digitalisiert von dm / CEWE

Meine Freude war groß, denn Oslo ist definitiv einer meiner Sehnsuchtsorte. Der Plot führte Harry Hole (Michael Fassbender) dann auch noch nach Bergen, eine wunderschöne Hafenstadt, umgeben von sieben Hügeln und mit Zugang zu mehreren Fjorden. Und da ich mich nicht für nur eine Stadt entscheiden konnte, bekommt ihr auch noch ein Foto, das das Hanseviertel Brygge in Bergen von einem der Hügel aus zeigt. Beide Fotos sind jetzt eher weniger „künstlerisch wertvoll“, sie drücken aber meine Sehnsucht nach Norwegen aus.

Bryggen i Bergen von oben; Sommer 2008; fofografiert mit Kodak EasyShare C613
Advertisements

6 Gedanken zu “Dem Alltag entfliehen: A Picture a Day (or two) #43

  1. Ja, du hast ihn erwähnt! ❤❤❤
    Ich finde ja sehr cool das wir uns zusammen in zwei Wochen zusammen Oslo anschauen werden 😜 – gut, ist „nur“ ein Theaterstück in London, aber immerhin ein Anfang! Ich muss auch unbedingt mal nach Norwegen 🇳🇴

    1. Erwarte nicht zu viel vom Film! Aber neben dem Skulpturenpark ist auch die neue Sprungschanze einmal kurz zu sehen. Ich hab ja auch noch die alte erlebt. Sonst tauchen keine markanten Orte Oslos auf.

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.