Theater in London: Vorschau 23.-30- August

Da ich mich heute ohnehin nicht so recht auf irgendetwas anderes konzentrieren kann als meine bevorstehende Theaterbingetour, mache ich euch vielleicht auch schon mal etwas den Mund wässrig, indem ich meine Watchlist mit euch teile:

23. August: 

  • The Ferryman (Gielgud Theatre, Regie: Sam Mendes):  mit Paddy Considine ( zu sehen u.a. in Pride, The World’s End und Peaky Blinders (Series 3), außerdem hat er das Drehbuch zu Tyrannosaur geschrieben und auch Regie geführt), Tom Glynn-Carney (Dunkirk), Stuart Graham und Laura Donnelly (beide waren in der Serie The Fall zu sehen)

24. August:

  • Our Ladies of Perpetual Succour (Musical, Duke of York’s Theatre; 19:30): Keine bekannten Schauspieler, aber die Beschreibung klang nach viel Spaß:

From the creator of Billy Elliot (Lee Hall) comes the uplifting and moving story of six Catholic choir girls from Oban, let loose in Edinburgh for one day only.

Funny, heartbreaking and raucously rudeOur Ladies of Perpetual Succour is adapted from Alan Warner’s brilliant novel about six young friends on the cusp of change and is directed by Royal Court Artistic Director Vicky Featherstone.

Featuring the songs of ELO, Our Ladies is a glorious anthem to friendship, youth and growing up disgracefully.

Prepare thyself for… really rude language, flashing lights, pyrotechnics, lots of sexual references, excessive drinking, and extensive use of the smoke machine.

25. August:

26. August:

  • Cat on a Hot Tin Roof (Young Vic Production, Apollo Theatre;  14:30): Sienna Miller (High-Rise, American Sniper), Jack O’Connell (Starred Up, ’71, Tulip Fever – frisch in der Sneak Preview am Freitag gesehen), Colm Meaney (Star Trek: The Next Generation + Star Trek: Deep Space Nine), Brian Gleeson (Bruder von Domnhall, Sohn von Brendan Gleeson) Richard Hansell (im Theater gesehen in A View from the Bridge & Lazarus)

27. August: 

  • Loot (The Park Theatre; 15:00): Hier haben mich keine bestimmten Schauspieler dazu verleitet, ich wollte endlich mal ein Stück im Park Theatre sehen, außerdem klangen die Ankündigungen gut:

From the producers of Park Theatre sell-out hit The Boys in the Band comes another darkly comic masterpiece.

Please be aware this production contains full frontal nudity.

  • The Play That Goes Wrong (Mischief Theatre, Duchess Theatre; 19:00): Von dem Stück, das 2015 den Best New Comedy Olivier Award bekommen hat und nun schon im vierten Jahr gespielt wird – Now stumbling through its fourth catastrophic year, THE PLAY THAT GOES WRONG is guaranteed to leave you aching with laughter! – hatte ich schon so viel Gutes gehört, dass ich es mir nun auch endlich mal ansehe.

28. August:

29. August:

Advertisements

7 Gedanken zu “Theater in London: Vorschau 23.-30- August

  1. Ob es diesmal wieder Calvin Demba ist mit der full frontal nudity? In The Woolf from the Door mit Anna Chancellor hat er sich schon so gezeigt. Ist aber außerdem ein netter Typ, habe mit ihm ein wenig geplaudert an der NT Stagedoor nach The Red Lion. Sinead Matthews mag ich auch. Du hast sie auch schon gesehen: in Hedda Gabler.
    Schade, dass es mit der Karriere nicht so toll für Emma Cunniffe lief. Ich kenne sie vor allem aus The Lakes , wo sie die weibliche Hauptrolle neben John Simm gespielt hat und ein paar heiße Szenen mit ihm hatte.

    1. Ja, dass ich Matthews in „Hedda Gabler NT Live“ gesehen hab, hatte ich inzwischen auch rausgefunden. Mal sehn, wer full frontal geht – ich bin da ganz offen! 😉 😇

  2. Wow, ich bin sehr neidisch. Sehr sehr neidisch. 🙂
    Ist schon klass wie hoch die „Star-Dichte“ in den Stücken ist. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß. Solltest du zufällig Ben Whishaw, Andrew Scott oder Olivia Colman am Bühneneingang treffen, richte bitte liebe Grüße aus.

    1. Danke! Ob ich an die Grüße denke… Kann ich nicht versprechen! 😉 Aber auf Ben und Olivia hoffe ich doch SEHR!!! 😍 Andrew lass ich vlt in Ruhe, wenn wieder so viel los ist.

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.