Geschenke für ein Fangirl #7: Von Klassen, die mich (zu?) gut kennen

Schon seltsam: Ich fangirle ja tatsächlich für weitaus (!) mehr als nur einen Schauspieler, aber am ehesten bleibt bei den Schülerinnen und Schülern immer einer hängen: Benedict Cumberbatch! Und so habe ich vor zwei Jahren ein Kissen mit seinem Konterfei auf der Abifeier bekommen und heuer Folgendes:

😀 ❤

Einigen KollegInnen musste ich dann erstmal erklären, wer oder was (O-Ton! :mrgreen: ) ein Cumberbatch ist. Ein Kollege war ganz entsetzt, dass ihn andere nicht kannten, er zählte gleich auf: „Sherlock?! Dr. Strange?!…“

In einer anderen Klasse wurde eher offenbar, dass ich Channing Tatum (in Magic Mike und Magic Mike XXL) ziemlich heiß finde. In deren Klassenzimmer hing nämlich fast das ganze Jahr über ein Poster von ihm (mit nacktem Oberkörper). Das konnte ich natürlich nicht einfach ignorieren… Als ich dann für die Abizeitung noch ein paar Worte an die Klasse richten sollte, habe ich u. a. geschrieben, dass es schön war, bei ihnen immer Channing Tatum im Blick zu haben. Prompt lag in der letzten Stunde, die ich bei ihnen hielt, das Poster auf dem Lehrerpult. Ich so: „Ist das für mich?“ Das haben sie bejaht – und seitdem hängt es in meinem Schrank im Lehrerzimmer. 😀 Quasi ein Pin-up Bild im Spint – voll sexistisch, ich weiß! :mrgreen: Ich find’s einfach lustig, wenn die SchülerInnen mein Fangirltum noch schüren… 😀

Wie sehr ihnen manche meiner Leidenschaften im Gedächtnis bleiben, zeigt auch ein Gespräch auf der Feier mit einer ehemaligen Schülerin, die auch drei Jahre in meinem kleinen Schulchor gesungen hat. Sie hat mir ungefragt erzählt, dass sie inzwischen tatsächlich die Herr der Ringe-Trilogie gesehen hat und beim letzten Teil Rotz und Wasser geheult hat. ❤ Das war übrigens die Schülerin, die mir schon entsprechende HdR-Geschenke gebastelt hatte:

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke, In eigener Sache, Schauspieler, Schule abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Geschenke für ein Fangirl #7: Von Klassen, die mich (zu?) gut kennen

  1. Wortman schreibt:

    …und wir waren früher froh, unsere Lehrer los zu sein 😉
    Da haben wir keine Geschenke verteilt… nachher kommt die noch wieder 😆

  2. blaupause7 schreibt:

    besonders gut gefällt mir der Anhänger mit der Hobbit-Tür

  3. peter schreibt:

    Coole Sache – wir haben damals unseren LK-Lehrern nur je eine (gute und eine schlechte) Kritik in der Abizeitung geschenkt. Die schlechte für den Mathe LK war von mir und der „gewürdigte“ Lehrer hat danach nicht mehr mit mir geredet 😉

    • singendelehrerin schreibt:

      Deswegen kaufe ich keine Abizeitungen. 😉 Aber entweder haben wir halt lauter gut Lehrer an meiner Schule 😉 oder unsere SchülerInnen sind total kritiklos… 😀

  4. ginadieuarmstark schreibt:

    Wow cool! Irgendwie finde ich es ein bisschen surreal. Wenn ich so an meine Lehrer denke .. die hatten von dem ganzen Kram gar keine Ahnung. Da bist du eine ziemlich coole Lehrerin 😀

    • singendelehrerin schreibt:

      ❤ Das Surreale für MICH ist ja, dass ich fangirliger bin als meine SchülerInnen! Ich sag's nochmal: aus meiner 13. Klasse hat NIEMAND "Rogue One" gesehen! Um deine Worte zu benutzen: Die haben von dem ganzen Kram gar keine Ahnung. 😮 Wenn ich den Namen James McAvoy erwähne, klingelt bei denen z. B. gar nix. Ich muss da echt Aufklärungsarbeit leisten! 😀

  5. solera1847 schreibt:

    Außerordentlich süß!

  6. wordBUZZz schreibt:

    Ich liebe solche Abschiedsgeschenke, die Lehrern Freude bereiten. Zumal sie deinen Hype so unterstützen, ich kenne leider einige Schulen an denen Lehrer mit solchen „Vorlieben/ Hobbys“ nur aufgezogen würden.

    Wir haben unserem Lehrer einen Stempel mit dem Schriftzug »Hervorragend« geschenkt, weil er es so ziemlich in jeden zweiten Satz verwendet. Er fand es außerordentlich witzig, zumindest musste er herzhaft lachen.

    Das Poster hätte ich vermutlich auch genommen xD
    Und ich wünschte ich wäre so handwerklich begabt ._.

  7. friedlvongrimm schreibt:

    Ja, manche Schüler haben dann doch ein Herz aus Gold. Schöne Geschenke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s