Dem Alltag entfliehen: A Picture a Day #13

Die Arbeit reißt nicht ab… Deswegen schnell nochmal gedanklich zurück nach Washington State – passt zum windigen Wetter der letzten Tage.

Da soll noch einer sagen, Windräder seien hässlich und zerstören die Landschaft! ❤

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Reisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dem Alltag entfliehen: A Picture a Day #13

  1. hurzfilm schreibt:

    Sie sind hässlich und zerstören die Landschaft. Stell die die Landschaft doch mal ohne Windräder vor…

    (Ich habe gerade daran gedacht, sie rauszuretouchieren, aber dann bist du ja wieder beleidigt. ;-))

    • singendelehrerin schreibt:

      Ich hab schon 1990 riesige Windfarmen auf dem Weg von L.A. nach Las Vegas gesehen und bleib dabei, dass sie nicht hässlich sind. Vor allem nicht in Gegenden, in denen es so karg ist, wie z. B. auf diesem Bild. Da hätte ich wohl nicht zum Fotografieren angehalten.

      Ich finde auch die Windfarmen an der Nordsee schön. Viel schöner als eine riesen Fläche mit Solarzellen…

      Du wirst mich also auch nicht mit einer retouchierten Version meines Fotos „bekehren“ können. 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s