Stilblüten-Quickie #39

Hach, das wäre doch ZU schön gewesen, wenn das mit Trump so abgelaufen wäre, wie ein Schüler sich das vorstellt:

Only time will tell if those Republicans who wasted Donald Trump before Election Day will raise their voices against his propositions in Congress.

Die Bedeutung von „to waste sb.“: to get rid of somebody, usually by killing them :mrgreen: ODER (etwas weniger drastisch, aber das hätte ja auch schon gereicht 😉 ): to defeat somebody very badly in a game or competition

Zur Info: Das war ein Lückensatz, in den Synonyme von angegebenen Wörtern eingesetzt werden sollten. Hier hätte „spurned“ als Synonym von „to shun“ (to reject or refuse somebody/something, especially in a proud way) eingesetzt werden sollen. „Waste“ hätte tatsächlich in einen anderen Satz eingesetzt werden sollen (als Synonym für „to squander“).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schule, Sprache abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Stilblüten-Quickie #39

  1. hurzfilm schreibt:

    Dafür dass du vom Thema „Trump“ nichts mehr hören willst, wärmst du es aber oft wieder auf… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s