Media Monday #280

Eine Woche Ferien – gone too fast… Seufz. Bin grad gar nicht motiviert, denn an diesem Sonntag war ich irgendwie zu nichts zu gebrauchen. Vielleicht auch kein Wunder bei diesem schrecklichen Wetter (Schneeregen)…

Naja, für einen USA-Artikel und diesen Media Monday hat meine Energie gerade noch gereicht. Here we go:

1. Doctor Strange wollte ich mir eigentlich heute ansehen, aber dann ist erst meine Begleitung ausgefallen und dann hat mein Kreislauf etwas rumgesponnen, sodass ich keine Lust hatte – noch dazu bei diesem ekligen Wetter – aus dem Haus zu gehen, um alleine ins Kino zu gehen.

2. Ich kann und will es nicht mehr hören, dass ich unbedingt Game of Thrones weiterschauen muss. Ich habe einfach momentan keine Lust drauf – wer weiß, vielleicht ändert sich das ja irgendwann und ich schaue doch noch weiter. Weil ICH es will. 😉

3. Kaum vorzustellen, dass mir noch einfällt, was ich hier schreiben könnte. Es langweilt ja auch, wenn ich schon wieder schreibe, dass es kaum vorstellbar ist, welche Schauspieler ich schon live gesehen habe und/oder noch live sehen werde… 😉

4. Wenn ich nur mehr freie Zeit zur Verfügung hätte, würde ich wahrscheinlich noch mehr bloggen. Bin z. Zt. nicht so ganz zufrieden mit meinem Output…

5. _____ war mal wieder richtig originell und einfallsreich, schließlich ____ . Puh, ich habe die letzten zwei Wochen nicht viel Neues gesehen, weswegen mir auch nicht viel originelles und einfallsreiches über den Weg gelaufen ist.

6. Es wäre doch großartig, wenn ich in die HBO-Serie Westworld reinschauen könnte, bevor ich am 17.12. Ed Harris hoffentlich an der Stage Door sehe. Aber es gibt ja quasi keine Möglichkeit, das legal irgendwo anzusehen – außerhalb von Sky. :-/

7. Zuletzt habe ich Heroes (Season 1 und die ersten sieben Folgen von Season 2) binge-regewatched und das war ganz schön anstrengend, weil jede einzelne Folge mit einem Cliffhanger endet. Wie soll man da NICHT auf „nächste Folge‟ klicken??? Es ist erstaunlich, wie wenig ich mich an die Storylines erinnern kann. Die Hauptcharaktere und ihre Fähigkeiten kannte ich natürlich noch, und auch „Save the cheerleader, save the world‟, aber was genau passiert, überrascht mich auch beim zweiten Mal. Allerdings krankt die Serie schon in der 2. Staffel daran, dass es zu viele Personen und Handlungsstränge gibt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Media Monday #280

  1. ginadieuarmstark schreibt:

    Ärger dich nicht wegen GoT, aber ich verstehe es auch. Musste mich letztens auch wieder mit ein paar so Jüngern rumschlagen, die nicht wissen was Meinungsfreiheit ist.
    Doctor Strange kommt bei mir morgen dran! Hab zwei Plätze reserviert, komm doch mit 😉

    • singendelehrerin schreibt:

      Ärgern lass ich mich bestimmt nicht wegen GoT… 😉

      Liebes Angebot wegen „Dr. Strange“, aber läuft das denn bei dir in der OV? Ich bin ja so „versnobt“, dass ich mir keine Synchro-Fassungen mehr ansehe – und schon GAR nicht, wenn Benedict Cumberbatch mitspielt! 😮 😉

      • ginadieuarmstark schreibt:

        Gut so!

        Der läuft auch im O-Ton, aber den O-Ton hab ich nicht gewählt, weil wir jemanden dabei haben, den das stört. Ich schaue mir die Filme lieber auch erst mit Synchro an und dann beim nächsten Mal im O-Ton. Bei Zac Efron muss das immer so gemacht werden. Und James McAvoy .. und Jared Leto .. und … und …

  2. Wortman schreibt:

    GoT, GoT… *fiesgrinz* 🙂
    Westworld reizt mich überhaupt nicht.

  3. bullion schreibt:

    Auf „Westworld“ hätte ich ja unglaublich viel Lust. Wird lustigerweise auch viel mit GoT verglichen. Aber ist bei HBO echt schwierig da ranzukommen. Werde deshalb auf die Blu-rays warten…

    • singendelehrerin schreibt:

      Ich hätte in dem Fall sogar mal auf Prime dafür extra gezahlt oder meinen Netflix-Probemonat genommen. Aber das läuft ja nicht mal auf Netflix. Von wegen, auf Netflix kriegst du alles…

      • bullion schreibt:

        Nee, die neuen HBO-Sachen bekommst du eben nur auf HBO oder Sky.

        • singendelehrerin schreibt:

          Ja, hab ich auch festgestellt. Wenn man halt wenigstens das HBO Online-Programm auch außerhalb der USA abonnieren könnte, aber das geht natürlich immer nicht. Wen wundert’s, wenn die Leute illegal streamen?!? Ich tue es ja nicht, werde aber so oft vom aktuellen Serien-Geschehen abgehängt. :-/ Aber: I’m preaching to the choir here!

          Und Sky: Da hängt sich mein Browser schon beim Versuch, die Seite zu öffnen, auf. Ich hasse solche Seiten, die so viel „Kram“ laufen haben, dass man sie kaum öffnen kann, wenn man Cookies nicht zulässt und Ad-Blocker hat. Ich wollte ja mal gucken, was das kostet, aber keine Chance. Bitte, dann nicht! 😛

  4. Zeilenende schreibt:

    ad 3) Manchmal muss man Texte auch für sich selbst schreiben. 😉
    ad 7) Dieses ständige Gecliffhangere ist bei Heroes der Grund gewesen, dass ich es damals im Free TV bei Erstausstrahlung abgebrochen habe, das hat mich nur genervt. Und das nehme ich der Serie bis heute so übel, dass ich sie einfach nicht binge-watchen mag. Ich bin offenbar nachtragender als ich dachte. 😀

    • singendelehrerin schreibt:

      Zu 3) Stimmt! Heute erst hab ich mir wieder gedacht, als Benedict Cumberbatch als Doctor Strange Tränen runtergelaufen sind: Ist schon irgendwie unglaublich, dass der Typ schon mal in ECHT vor mir mit ECHTEN runterlaufenden Tränen stand, mir in die Augen sah und „Thank you“ sagte, bevor er sich verbeugte. Klar, das „Thank you“ galt stellvertretend dem ganzen Publikum, und ich hab noch kein Wort mit ihm gewechselt, aber: I consider myself extremely lucky!!! 🙂 🙂

      Zu 7) Ja, leider nervt es mich, während es mich gleichzeitig genau zu dem verleitet, was die Macher damit erreichen wollen. I am weak. :-/

  5. pimalrquadrat schreibt:

    Ach, Kopf hoch, der Output lässt sich nicht allein durch die Menge beschreiben, die Qualität zählt mindestens genauso viel, und da bist du vorne! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s