Media Monday #266

Mein erstes Ferienwochenende ist schon fast vorbei – Mist! 😉 Ich habe ja tatsächlich noch etwas nachzuarbeiten (Respizienzen), sodass ich erst morgen so RICHTIG in den Ferien sein werde. Ich hoffe fast schon auf schlechtes Wetter, damit ich guten Gewissens ein paar Serien-Binge-Watching-Tage einlegen kann. 😉

Jetzt aber erstmal der erste Ferien-Media-Monday! 🙂

1. Mein Blog erfindet zwar sicherlich das Rad nicht neu, aber ich freue mich, dass immer wieder neue Leser auf meinen Blog stoßen – aus ganz unterschiedlichen Ecken. Zuletzt haben z. B. meine Prag-Fotoberichte (#1 + #2) viel Zuspruch bekommen, was mich sehr freut! 🙂 Danke! ❤ 

2. Wer mal einen echten Geheim-Tipp braucht: Schaut euch die britische Serie Last Tango in Halifax an. Die Beschreibung hört sich vielleicht auf den ersten Blick als nicht besonders interessant an, aber die Serie hat so viel Drama und Witz – und ist dabei einfach so unglaublich authentisch. Mit Derek Jacobi, Anne Reid, Sarah Lancashire (Happy Valley) und Nicola Walker (schon live auf der Bühne gesehen in A View from the Bridge).

3. Dem neuen Film von M. Night Shyamalan (Split) fiebere ich ja schon regelrecht entgegen, denn James McAvoy spielt darin eine gespaltene Persönlichkeit: ganze 23 Persönlichkeiten (!) geben sich in seinem Charakter die Klinke in die Hand. Nur wenige Minuten des Trailers (ich habe ihn gar nicht zu Ende geschaut, weil ich gar nicht mehr wissen wollte) haben mich schon so geködert, dass ich es kaum erwarten kann. Ich weiß aus eigener Erfahrung (beim Ansehen des Theaterstücks The Ruling Class), dass James das RICHTIG GUT kann! Egal, wie der Rest des Films sein wird, ich weiß jetzt schon, dass ich es genießen werde, James dabei zuzusehen, wie er mühelos von einer Persönlichkeit zur nächsten wechseln wird.

4. Von all den News-Meldungen, Teasers und Trailern, Gerüchten und Mutmaßungen über neue Projekte von meinen Lieblingen, bekomme ich oft erst relativ spät etwas mit – oder schauwerte schreibt darüber, z. B. über Dr. Strange.

5. Die Serie Preacher vermag mich nicht mehr so zu fesseln, wie zu Beginn der Serie. Aber ich verstehe jetzt etwas, warum ein Charakter, den Joseph Gilgun (in This is England) spielt, auf FriedlvonGrimms Marry Me-Liste gelandet ist. Macht schon Spaß, ihm zuzusehen! 🙂

6. Ich sollte wirklich mal öfter die Laufschuhe zur Hand nehmen, schließlich habe ich in den letzten Wochen wieder so gut wie keinen Sport getrieben. Andererseits tröste ich mich damit, dass ich mich auf meiner anstehenden USA-Reise bestimmt genügend bewege… 😉

7. Zuletzt habe ich allerlei Tickets gekauft und das war fast berauschend, weil ich schon die ersten Theatertickets für 2017 gekauft habe und erstmals mit einer langjährigen Freundin (auch Englischlehrerin) nach London fliegen werde (5.-7.1.). Was sehen wir uns an? Auslöser war die Nachricht, dass David Bowies Musical Lazarus (am Broadway wohl sehr erfolgreich gelaufen) ins West End kommt, und zwar mit Michael C. Hall in der Hauptrolle! Meine Freundin ist Bowie-Fan – noch mehr als ich – und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Michael C. Hall aus Six Feet Under (viele von euch werden ihn ja sicher auch in Dexter gesehen haben). Als zweites Stück haben wir uns für Art (von Yasmina Reza) entschieden. Da stehen zwar noch gar keine Darsteller fest, aber ich mochte den Film Carnage (Stück und Drehbuch von Reza) sehr, sodass ich es spannend finde, ein weiteres Stück der französischen Autorin zu sehen. Das kam meiner Freundin auch entgegen: sie unterrichtet auch Französisch und kennt das Stück schon (und mag es auch).

(Mit diesen Aussichten auf diverse Theaterstücke im Herbst und Winter freue ich mich fast schon aufs neue Schuljahr! 😉 )

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Media Monday #266

  1. Wortman schreibt:

    Bekommst du eigentlich schon Rabatte, so oft wie du nach London fliegst? 😉

  2. mwj schreibt:

    Die Singende Lehrerin ist nicht nur die Königin der Blogparaden, sondern auch der Bonusmeilen! 😉
    Eigentlich gibt es nur eine Person, die eine Rolle von David Bowie richtig spielen könnte: Tilda!

    Ach ja und Sport ist Mord! 😉

    • singendelehrerin schreibt:

      Naja, sooo viele meilen habe ich noch nicht zusammen, habe erst seit letzten Sommer (vor der USA-Reise) eine Miles&More-Karte. Aber es baut sich langsam etwas auf. 🙂

      Stimmt, Tilda ist einfach die weibliche Variante von David Bowie… 😉

      Zum Sport: 😉

      • mwj schreibt:

        Wie sagt einst die Figur von Woody Allen in „Scoop“: „Meine Angstneurosen sind meine Aerobic.“ 😉

  3. bullion schreibt:

    Bei „Split“ musste ich sofort an dich denken. Ein Film wie für dich gemacht… 😀

    Bloggen über das Laufen ist übrigens ein super Motivator. Kann ich nur empfehlen… 🙂

  4. schauwerte schreibt:

    Oh, das ist aber eine liebe Erwähnung. Danke dir.

  5. Zeilenende schreibt:

    Wann meldest du denn deinen Zweitwohnsitz in der Vielfliegerlounge von British Airways an? 😉

  6. Die Idee von „Split“ klingt wirklich toll. Werde ihn mir auf jeden Fall auch anschauen, aber bei M. Night Shyamalan bin ich leider echt skeptisch. Denn seine Ideen klingen irgendwie immer ziemlich gut, nur am Ende kommen dann oft recht fragwürdige Konstrukte bei heraus.. Aber ich hoffe einfach mal das Beste. 😉

  7. KirstenSE schreibt:

    Lazarus habe ich auch schon gebucht, am 11. Januar, aber ich werde schon mindestens ab 07. in London sein, dann läuft Saint Joan mit Gemma Arterton, Hadley Fraser und zwei der tollen Schauspieler aus My Night with Reg im Donmar. Art werde ich mir eventuell auch anschauen, aber erstmal abwarten, was sonst noch so läuft und wer mitspielt. Ich will nämlich unbedingt meine Freundin Madeleine als Wendy in Peter Pan und Amadeus sehen, beide laufen im NT und für beide gibt es noch nicht die Januartermine.
    Ich kann Last Tango in Halifax auch uneingeschränkt empfehlen! Familienserie über eine ganz besondere Patchwork-Familie. Ganz tolle Besetzung! Tolles Script (Sally Wainwright steht in UK für Qualität)! Und ab der dritten Staffel ist auch noch Rupert Graves dabei. Freue mich schon sehr auf die vierte!

    • singendelehrerin schreibt:

      Hihi, ich glaube, das mit Rupert Graves wollte mir meine Freundin, die die 3. Staffel schon gesehen hatte nicht verraten! Too late! 😉 Aber immerhin hat das meine Entscheidung dafür, als nächstes mit eben dieser 3. Staffel anzufangen, leichter gemacht. Hach, dieser Mann ist einfach ein Traum! ❤

      Bäh, und schon ärgere ich mich, dass wir nicht doch bis 8. Januar bleiben… Hadley Fraser hätte ich gerne wiedergesehen – und Gemma Arterton ist einfach eine tolle Frau. *seufz* Ich kann leider nicht ALLES sehen, das ich gerne sehen würde. "Nice Fish" mit Mark Rylance hätte mich ja auch interessiert… Das ist ja toll, dass eine Freundin von dir im NT Theater spielt! Wow!

  8. pimalrquadrat schreibt:

    Dein Blog ist aber auch richtig toll! 🙂

    Haha, so oft, wie du in London bist, kommst du sicherlich problemlos durch die Sicherheit durch! 😀

  9. An schreibt:

    Auf „Split“ bin ich auch schon super gespannt!

    Und „Art“ habe ich in Frankfurt als „Kunst“ gesehen (vor ungefähr einem Jahr?) – da hat es mir super gut gefallen, ist wirklich klasse geschrieben, so viel habe ich selten im Theater gelacht. Ich bin mir sicher, dass es auch in der englischen Version sehr gut sein wird. 🙂

  10. jacker schreibt:

    Ich wünsche schöne Ferien!

    Nach dem passablen THE VISIT bin ich wieder bereit den Shyamalan-Filmen zumindest eine Chance zu geben. Gucken wir mal, was das wird 😉

  11. Die Poe schreibt:

    ohhhhh, Lazarus kommt nach London! Oh, da muss man eigentlich endlich mal wieder hin! Danke für den Tip!
    Und schöne Ferien!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s