Mit dem Fotoapparat unterwegs #5: Und das soll Januar sein?

Um meinem Kopf etwas Gutes zu tun, war ich heute mit einer Freundin über zwei Stunden im Perlacher Forst spazieren. Natürlich hatte ich meine Kamera dabei! Nach Winter sah es überhaupt nicht mehr aus, eher nach einer Mischung aus Herbst und Frühling. Seht selbst!*

* Ich habe ein paar Bilder daruntergeschmuggelt, die ich farblich nachbearbeiten ließ (automatische Farbverbesserung über GIMP, z. Tl. wieder ein bisschen weniger satt gemacht) – etwas, das ich bisher so gut wie noch nie gemacht habe (und bei meinen USA-Bildern war das auch nicht nötig). Welche sind es? Sehen die Bilder zu unnatürlich aus?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Mit dem Fotoapparat unterwegs #5: Und das soll Januar sein?

  1. bullion schreibt:

    Schöne Bilder! Für Fotonachbearbeitung kann ich übrigens Lightroom sehr empfehlen…

  2. Zeilenende schreibt:

    Ich schließe mich der Empfehlung von bullion an, Lightroom ist leistungsstark und komfortabel. Raten mag ich bei den Bildern nicht, das kann nur schlecht für mich ausgehen.
    Und schön sind die Bilder auch, ja. Überhaupt nicht wie Winter. Finde ich gut 🙂

  3. hurzfilm schreibt:

    „Und das soll Januar sein?“

    Nun hör aber auf mit deinem Schnee- und Kälte-Fetisch! 😉

  4. hurzfilm schreibt:

    „Welche sind es? Sehen die Bilder zu unnatürlich aus?“

    Das allererste und in der untersten Reihe das zweite von links? Nein.

  5. phyXius schreibt:

    Beim oberen linken und dem darunter finde ich die Farbanpassung gelungen, auch wenn beide ein bisschen zu blau wirken (beim unteren der diesige hintere Teil des Wegs und die dortigen Bäume). Beim 2.v.l. ganz unten fällt die bläuliche Färbung deutlich auf. Mir gefällt die Wegkreuzung mit den Baumstämmen links am besten, trotz blauem Dunst. 🙂

    • singendelehrerin schreibt:

      Alles richtig! 🙂 Ich mag das Bild, das dir am besten gefällt, auch sehr gern – da hat mir auch gleich die Farbverbesserung gefallen, der Blaustich im Dunst ist mir gar nicht aufgefallen; da fiel mir insbesondere das kräftigere Rot (positiv) ins Auge.

      Und ja, die Schatten auf den Wegen in Bild 6 sind schon arg blau…

  6. Nummer Neun schreibt:

    Ein Januar ganz nach meinem Geschmack 🙂

  7. pimalrquadrat schreibt:

    Schöne Bilder, aber schlimmes Wetter. Wo ist mein Winter? 😥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s