Die Singende Lehrerin singt Weihnachtslieder: Frohes Fest!

Letztes Jahr habe ich von einer weißen Weihnacht geträumt – das scheint ja heuer noch realitätsferner zu sein als letztes Jahr: bis zum Wochenende Höchsttemperaturen im zweistelligen Bereich. :-/

Deswegen will ich euch gar nichts vormachen, in dem ich Schneebilder aus dem letzten Winter präsentiere, sondern euch lieber etwas vorsingen! 🙂

Jul, Jul

Dies ist ein schwedisches Weihnachtslied, das meine Kirchenband letztes Jahr in der Kindermette gesungen hat (wir sind zu viert). Ich singe Sopran. Da das eine Live-Aufnahme ist, konnte ich nur die dritte Strophe hernehmen…

Weihnachtsoratorium von Heinrich von Herzogenberg

Die meisten assoziieren mit „Weihnachtsoratorium“ sicherlich das von J. S. Bach, den Herrn von Herzogenberg (1843-1900) kennt wohl kaum jemand. Umso spannender war es, sein Werk letztes Jahr am 28.12. in der Pfarrei St. Benno aufzuführen. Und endlich mal wurde ein Konzert unseres Projektchores aufgenommen! Ich habe für euch drei Stücke ausgesucht, in denen bekannte Weihnachtslieder interpretiert werden. Es lohnt sich, mal reinzuhören, weil es wirklich ungewöhnliche Varianten sind:

Es ist ein Ros‘ entsprungen: 

Kommet ihr Hirten: 

Nun singet und seid froh: 

Ich wünsche euch ein Weihnachten, das so ist, wie ihr es euch wünscht: ob ruhig und verträumt oder fröhlich und turbulent! 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Für die Ohren, In eigener Sache abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Die Singende Lehrerin singt Weihnachtslieder: Frohes Fest!

  1. Zeilenende schreibt:

    Die Wünsche gebe ich doch glatt genau so zurück und höre jetzt noch ein wenig Lehrerin-Gesang. 🙂

  2. Libertarian Anonymous schreibt:

    Fröhliche Weihnachten, liebe SL!

    ICH finde das Wetter aber gar nicht schlecht… 😉

  3. bullion schreibt:

    Dir auch frohe Weihnachten und entspannte Festtage mit Gesang, Gesprächen und Gelage – um die Alliteration totzureiten… 😉

  4. suzy schreibt:

    Danke für die schöne musik! Ich höre Dich ganz deutlich raus! 🙂 Auch Dir schöne Weihnachten!!

  5. pimalrquadrat schreibt:

    Ich hoffe, du hattest schöne Feiertage! 🙂
    Ich werd demnächst mal alles nachhören, was du da so gesungen hast. Wenn das auch nur halb so gut ist wie deine Bilder, dann solltest du ne CD zusammenstellen. 🙂

    • singendelehrerin schreibt:

      Danke – ich hoffe, du hast die Feiertage auch genossen! 🙂

      Öhm, interessante Frage, ob ich besser Fotografieren als Singen kann. Ich hätte ja immer auf Singen getippt… Aber das ist bei mir dann doch auch recht tagesformabhängig.

  6. ginadieuarmstark schreibt:

    Unglaublich schön gesungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s