Hilfe! Meine Kommentare bei Blogspot-Blogs verschwinden im Nirvana!

Bisher hatte das Kommentieren auf Blogspot- oder Blogger-Blogs immerhin noch über Firefox funktioniert (bei Chrome lösten sich meine Kommentare schon immer in Luft auf), aber heute klappt auch das nicht. 👿

Auf diesen Artikel auf einem brandneuem Buffy-Blog wollte ich antworten, aber selbst Cookie-Aktivieren half nicht – ich kam nicht mal bis zur Vorschau. :-/

Es gibt doch hier eine Reihe erfahrener Blogger (z. Tl. mit IT-Background) – woran könnte das noch liegen?

Advertisements

5 Gedanken zu “Hilfe! Meine Kommentare bei Blogspot-Blogs verschwinden im Nirvana!

  1. Sehr seltsam. Wie kommentierst du bei solchen Blogs? Ich bin da mit Google+ angemeldet.
    Kommentieren ging, allerdings muss ich warten, bis der Blogbesitzer ihn freigegeben hat.

    1. Ich habe es mit der Anmeldung über WordPress und mit OpenID (da dann auch mit der WordPress-Adresse) versucht. Bei Google bin ich halt mit meinem Klarnamen, das möchte ich nicht.

      Vielleicht erhalte ich auch nur nicht den Hinweis, dass der Kommentar noch freigegeben werden muss (AdBlocker?)? ❓

  2. Geht bei mir auch öfter nicht. Ich nehme dann oft die Kombi „Name/URL“ und gebe meine Daten händisch ein. Das klappt. Allerdings habe ich auch eine gewisse Abneigung gegen Blogspot und kommentiere meist nur auf WordPress-Blogs. So, jetzt ist es raus. Gibt aber dennoch ein paar, für die nehme ich die Hürden auf mich… 😉

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.