I’m hooked! #2: Being Human (UK)

(Ja, ich weiß, ich sage eigentlich die ganze Zeit, dass ich keine Zeit habe. Aber da ich auch nicht stundenlang durchkorrigieren kann, schaue ich zwischendurch – beim Essen – halt meine Serien. Außerdem bin ich die Woche alleine…)

Es ist ein Rewatch, da ich auf Rat von butmadnorth mir doch auch noch Staffeln 4+5 ansehen möchte. Da die Komplettbox relativ günstig war, bin ich also jetzt wieder bei Staffel 1 – und bin erneut absolut begeistert!

Ich liebe es, dass die Serie so herrlich typisch britisch ist – insbesondere Werwolf George (Russell Tovey)! Er bringt mich ständig zum Lachen, schon allein durch seine hohe Intonation, wenn er aufgeregt ist. Gleichzeitig rührt er mich auch immer wieder zu Tränen. I LOVE that bloke!

Aidan Turner hat einen ganz anderen Appeal als Vampir (ich mag ihn hier viel lieber als als Kili im Hobbit) – und zeigt auch sehr unterschiedliche Emotionen.

Annie (Lenora Crichlow) mag ich ehrlich gesagt nicht so, weswegen ich ja nach der 3. Staffel aufgehört hatte, weil sie als einzige des Trios übrig geblieben war.

Fantastische Serie, die ständig zwischen Comedy und Drama wechselt, auch noch beim Rewatch ein Genuss – aber unbedingt im englischen Original! (Und wie das auf Amerikanisch funktionieren soll, mag ich mir gar nicht vorstellen…)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film und TV abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu I’m hooked! #2: Being Human (UK)

  1. butmadnorth schreibt:

    Lustig, nachdem die BBC grad mit Staffel 1 wieder angefangen hat, schau ich auch grad wieder am iPlayer, wenn ich Zeit und Internet habe (ich hatte jetzt eine Woche lang kein Netz).

    • singendelehrerin schreibt:

      Eine Woche lang kein Netz? 😮 Wie lebt sich’s da so? 😉

      Ach, eigentlich sollte ich mir mal absichtlich so eine Woche gönnen… Bin auch schon ganz schön abhängig geworden… :-/

      • butmadnorth schreibt:

        Offiziell kein Netz, sagen wir so 😉 Zum Glück ist es einen Tag, nachdem bei uns WiFree (zweites Netz, mit dem man europaweit überall wo jemand der bei meinem Provider ist und sein Modem dafür nicht deaktiviert Hotspots hat) ausgerollt wurde passiert, ich konnte mich also dank meiner Nachbarn die dabei mitmachen mit sehr niedriger Bandbreite drüberretten. Downloads und Streams aber nicht möglich und TV komplett weg.

        Im Urlaub kann ich das super, wenn ich nicht grad Blogeinträge schreiben oder Firmenmails beantworten muss. 😉 Aber es stimmt schon, der Gewöhnungseffekt ist nicht zu unterschätzen. Die temperaturgerechte Kleidungsauswahl war schon ein Glücksspiel 😉

        • singendelehrerin schreibt:

          Man beachte: „wenn ich nicht grad Blogeinträge schreiben […] muss“! 😉 Ja gell, ist auch schon eine Art Zwang?!

          Ich hatte ja gedacht, dass wir vielleicht auf unserer USA-Reise mal ohne Netz sein würden zwischendurch, aber wir hatten wirklich durchgängig free WiFi. Ich müsste mal wieder nach Sylt und wirklich eine Woche mal nicht bloggen. Ich bin auch immer noch am Überlegen, ob ich jetzt nach London mein Netbook mitnehme, oder ob ich mir meine Notizen zu den Theaterstücken & Co old-school-mäßig handschriftlich machen soll…

          • butmadnorth schreibt:

            Naja, bei 7 Theaterstücken hintereinander komm ich sonst noch durcheinander, die müssen raus oder es wird nix mehr 😉
            Ich bin ab Sonntag wieder beruflich ein paar Tage in London und zweimal im Theater, werde mir das aber auch in den grauen Zellen speichern und nicht noch des Nächtens in den Firmenlaptop klopfen 😉

          • singendelehrerin schreibt:

            Hey, ich bin ja auch noch bis Mittwoch früh in London – ob wir uns mal treffen können? Dienstag bin ich allein, da reisen die anderen schon ab. Ich schreib dir…

  2. Miss Booleana schreibt:

    Ups, da wäre eine Spoilerwarnung angebracht gewesen, oder? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s