Germanglish #7

Hach ja, endlich mal wieder ein wundersamerbarer Beitrag für diese Rubrik. Es geht um die Vor- und Nachteile der ständigen Erreichbarkeit durch modern technology und die Schülerin schreibt darüber, dass jeder erwartet, dass man sofort auf deren Nachrichten (z. B. über WhatsApp) reagiert. Wenn man das aber nicht tut, ärgern sie sich oder…

… they make sorrow about nothing.

Preisfrage: Was war das deutsche Vorbild – und wie könnte man das besser übersetzen? Viel Spaß! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schule abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Germanglish #7

  1. pimalrquadrat schreibt:

    Sorgen um nichts zu machen, genau! 😀
    Ein Satz mit „worry“ wäre besser, oder? 🙂

  2. ginadieuarmstark schreibt:

    Sie machen viel Lärm um nichts vielleicht?
    Über belangloses Zeug jammern?

    It’s a lot of fuss about nothing. …

    • singendelehrerin schreibt:

      Ich glaube schon, dass „sich Sorgen machen“ bei „make sorrow“ Pate stand. 😉 Es ging ja darum, dass sich Leute, die keine direkte Antwort auf eine Nachricht bei WhatsApp bekommen, dann Sorgen (letztlich um nichts) machen.

  3. jacker schreibt:

    Da hab ich nun wirklich einw enig gebraucht, um herauszufinden was das bedeuten soll 😀

    • singendelehrerin schreibt:

      Da siehste mal, wie’s mir quasi täglich geht… 😉

      • jacker schreibt:

        Oha. Naja, du tust ja dein bestes um die zu formen. Vielleicht ist noch Hoffnung 😀

        • singendelehrerin schreibt:

          Ob man da in der Oberstufe noch so viel reißen kann… 😉 Ich bemühe mich jedenfalls nach Kräften – und manchmal gibt’s ja auch Erfolge zu sehen. 🙂 Und wenn dann in der letzten Stunde vor der Prüfung zwei Schülerinnen zu mir kommen und mir sagen, dass sie finden, dass ich sie total gut auf die Prüfung vorbereitet habe, dann habe ich doch das Gefühl, dass ich vielleicht doch nicht ganz überflüssig bin! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s