Media Monday #199

Eigentlich habe ich diese Woche (leider 😦 ) gar keine rechte Zeit zum Bloggen, ich komme ja nicht mal nach, die neuesten Beiträge der Teilnehmer meiner aktuellen Blogparade zu den besten TV-Intros zu sichten (habt Geduld mit mir!), geschweige denn längst überfällige Reviews zu gesehenen Filmen, Serien und der NT Live-Übertragung von Tom Stoppards Theaterstück The Hard Problem zu verfassen. Bleibt aber dran – mein Blog ist weit davon entfernt, still gelegt zu werden! 😉  Zur Überbrückung hier der Media Monday – mit leichten Spoilern zu Game of Thrones (najaaaaaaaa, für die ganz langsamen unter euch, die weder die Bücher gelesen haben, noch mit der Serie up-to-date sind) und Penny Dreadful.

1. “Better Call Saul” als Ablegerserie zu “Breaking Bad” schön und gut, aber sie hätten mal eine Serie zu der Figur Crowley aus Supernatural machen sollen, denn der „King of Hell‟ hat wenigstens immer noch das Feuer, das dem Rest der Serie inzwischen etwas fehlt. Szenen mit ihm machen einfach immer Spaß!

2. Herbie aus den Herbie-Filmen wäre ja mein absolutes Traumauto, weil ich VW Käfer einfach liebe und meine Eltern früher auch einen Käfer gehabt haben. Der Wunsch von uns Kindern, ihm eine „letzte Ruhestätte‟ im eigenen Garten zu geben, wo er langsam hätte „verwildern‟ dürfen, wurde uns nicht gewährt… 😉 Fun fact: Herbie hat einen eigenen Eintrag als ACTOR bei IMDb! 😀

3. Zuletzt mit einer Film-/Serienfigur so richtig mitgelitten habe ich bei einem Rewatch der 4. Staffel von Ally McBeal mit Ally und Larry (Robert Downey Jr.), z. B. als Larry das unglaublich traurige Weihnachtslied am Klavier singt oder als er sich entscheidet, nach Detroit zu ziehen, um für seinen Sohn da sein zu können. Auch wenn zu diesem Zeitpunkt noch offen ist, wie es weitergeht (schließlich steht der Schneemann mit dem Zettel „I’ll be back‟ noch im Gefrierschrank), ist diese Trennung einfach herzzerreißend.

4. Am 23.04. ist Welttag des Buches und ich für meinen Teil habe an diesem Tag andere Sorgen: die Generalprobe für die Aufführung des Schultheaterstücks, bei dem mein kleiner Schulchor + die noch kleinere Band mitwirken wird. Nach der Probe letzte Woche hätte ich am liebsten unser Mitwirken abgesagt… :-/

5. Das schönste Blog-Stöckchen, das es in letzter Zeit so gab (und nicht von mir war 😉 ), war das von taranKino zu den besten Songs in Film und Serie. Sowohl bei der Recherche zu diesem Thema als auch bei der Sichtung der Beiträge anderer Blogger hatte ich immer wieder feuchte Augen, sei’s aus Rührung oder vor Lachen.

6. Hätte ich die Möglichkeit, einen Schurken mal so richtig zu vermöbeln, wäre das wohl (Buch-/Serien-)Joffrey aus GoT (als er noch lebte 😉 ), denn dem hätte schon längst mal richtig der Hintern versohlt werden müssen, vielleicht hätte er sich dann nicht zum hassenswertesten Charakter aller Zeiten entwickelt! 😀

7. Zuletzt gesehen habe ich die erste Staffel von Penny Dreadful und das war interessant – schon allein wegen der Idee, alle möglichen Figuren und Phänomene aus der Welt der Gothic-Romane (im weitesten Sinne) zusammenzuwerfen -, aber nicht sooo umwerfend, dass sie von mir 10 von 10 Punkten bekäme, weil sie mich nicht so emotional gepackt hat, wie ich mir das gewünscht hätte. Und außerdem hätte ich gerne gesehen gewusst, was zwischen Ethan und Dorian gelaufen ist! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Media Monday #199

  1. friedlvongrimm schreibt:

    Joffrey ist einer dieser Hasspersonen bei denen ich sogar im realen Leben vergessen könnte, dass der Schauspieler anders sein könnte, so dass ich ihn womöglich nicht nett behandeln würde. Spricht doch für seine schauspielerische Leistung.^^

    • singendelehrerin schreibt:

      „Spricht doch für seine schauspielerische Leistung.“ – Absolut! Allerdings habe ich den Charakter auch während des Lesens absolut gehasst! Und gejubelt, als er schließlich blau anlief… 😀 (das habe ich ja in der Serie (noch?) gar nicht gesehen)

  2. bullion schreibt:

    Oh ja, Herbie liebe ich auch. Sollte ich mal wieder schauen die Filme. Was da für Erinnerungen hochkommen. Werde ich mal irgendwann mit den Kids angehen, ganz sicher. Hach, da hast du mich jetzt auf was gebracht… 😀

  3. Gina Dieu Armstark schreibt:

    Herbie hat einen eigenen Eintag als Actor? Ist ja interessant, das wusste ich nicht 🙂
    Tolle Geschichte^^

  4. olivesunshine91 schreibt:

    Ich glaub, Joffrey wird bei diesem Media Monday des Öfteren auftauchen. Ist aber auch einfach DIE Hassperson der Serienlandschaft 😀

    Und viel Erfolg mit dem Auftritt! Ihr schafft das schon 🙂

  5. filmschrott schreibt:

    Crowley ist einfach verdammt cool und ein Spin-Off hätte mir vor einigen Jahren sogar noch gefallen. Mittlerweile bin ich aber kurz vor dem Punkt, dass mir das komplette Supernatural-Universum nur noch auf den Sack geht. Irgendwann ist auch einfach mal gut, finde ich. Es wird Zeit fürs Ende. Und zwar seit Jahren.

    • singendelehrerin schreibt:

      Ach so, hätte schreiben sollen, dass das Crowley Spin-Off dann STATT „Supernatural“ laufen sollte… 😉 Aber du hast Recht, ich warte auch schon seit Jahren aufs Ende… Die Jungs haben doch schon alles durchgemacht, das geht… Lasst sie einfach sterben und gut is.

      • filmschrott schreibt:

        Sterben muss nicht mal sein. aber ein guter Abschluss und dann Ende. Ich fürchte ja mittlerweile, dass man das wirklich einfach tot sendet und dann irgendwann einfach der Stecker gezogen wird, weil die Quoten abkacken.

  6. Schlopsi schreibt:

    Stell ich mi irgendwie cool vor, so einen ausgeschlachteten Käfer im Garten stehen zu sehen, der allmählich von der Natur in Beschlag genommen wird. Schade dass es bei euch nicht geklappt hat. 😀
    Dann wünsche ich euch Hals und Beinbruch bei der Aufführung! Wid schon (schiefgehen). 😉

  7. Libertarian Anonymous schreibt:

    Ich schau Game of Thrones ja nicht. Aber aus Neugier habe ich natürlich mal kurz nach einem Bild von diesem „Joffrey“ gegoogled… okay, alles klar. Schon aufgrund eines Bildes möchte man ihm gleich mal eine reinhauen! 😉

  8. singendelehrerin schreibt:

    @olivesunshine91 & Schlopsi: Danke für eure guten Wünsche für die Aufführung! 🙂

  9. mwj schreibt:

    Also ich finde „Penny Dreadful“ vor allem was die Inszenierung und die Charaktere angeht genial. Die Serie hat mich spätestens bei der zweiten Folge mit der Séance richtig gepackt. http://www.kino.vieraugen.com/tv/penny-dreadful/

  10. Miss Booleana schreibt:

    Haha, das mit Ethan und Dorian hätte ich auch gern gesehen XD 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s