Fundstücke #16: Neue Leidenschaft: Flippern!

Wer hätte das gedacht, dass ich „auf meine alten Tage“ zum Pinball-Fan werde! Nachdem mein Freund zunächst Kontakt zu einem der Gründer des Flipper- und Arcademuseum in Seligenstadt hergestellt hatte und wir dort im Juni, als wir in der Nähe bei Freunden eingeladen waren, das erste Mal einen Abend mit Flippern verbracht haben, war ich schon ganz Feuer und Flamme! Natürlich musste ich sofort den Lord of the Rings-Flipper bespielen – mit Balrog und allem Drum und dran!

LotR_Flipper

Und als ich grad am Indiana Jones-Flipper zu Gange war und die Pizza geliefert wurde, staunte mein Freund nicht schlecht, als ich sagte, „Moment, ich kann jetzt noch nicht.“ Etwas, das wichtiger als Nahrungsaufnahme ist? 😮

In Seligenstadt haben wir den wertvollen Tipp bekommen, dass es im Münchner Umland eine Pinball-Lounge (privat organisiert, Besuch nur nach Anmeldung per Mail) gibt. Dort kann man dann für 10 EUR den ganzen Abend lang nach Lust und Laune flippern – auf an die 100 Flippern jeden Alters. Das macht total viel Spaß, sage ich euch – auch wenn ich, da ich mit ganzem Körpereinsatz spiele, hinterher z. Tl. krassen Muskelkater habe! 😀 Mein Lieblingsflipper ist auch dort der Lord of the Rings-Flipper, der sich meiner Meinung nach auch von einem Laien wie mir sehr gut spielen lässt.

Drei Flipper sind Spendenflipper (ich glaube, für „Ärzte ohne Grenzen“, bin mir grad nicht ganz sicher), die kosten dann doch eine Kleinigkeit, u. a. der recht neue Avengers-Flipper:

IMG_0178

Die neueste Anschaffung des „Chefs“, Robert, ist dieser hier (er hat noch ein paar zusätzliche rote Lichter eingebaut, damit’s noch „blutiger“ aussieht 😉 ):

Der neueste Flipper: gebaut im Oktober 2014!

Der neueste Flipper: gebaut im Oktober 2014!

IMG_0193

Ihr könnt euch vorstellen, dass der ziemlich beliebt ist! Gestern habe ich mal zwei Runden spielen können. Ganz schön schwierig; habe laut der Auswertung keinen einzigen Walker gekillt… :-/ Aber geiles Design!

Es ist schon toll, auf welch vielfältige Weise ich mein Fan-Sein ausleben kann! 😀 Das einzig Dumme daran: die Pinball-Lounge überschneidet sich mit der Sneak Preview…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Fundstücke #16: Neue Leidenschaft: Flippern!

  1. Libertarian Anonymous schreibt:

    „…auch wenn ich, da ich mit ganzem Körpereinsatz spiele, hinterher z. Tl. krassen Muskelkater habe!“

    LOL. LOL. LOL.

    • singendelehrerin schreibt:

      Ja, ich weiß! Ich spiele irgendwie völlig falsch; das vorletzte Mal haben mir danach die Hände, Arme, Schultern und die Brustmuskulatur (!) wehgetan! Naja, treib ich wenigstens bissl Sport… 😉

  2. bullion schreibt:

    Wow, darauf hätte ich ja auch mal Lust. Ich habe früher mal ganz gerne Flipper am Rechner gespielt, doch so in freier Wildbahn hatte ich noch nie das Vergnügen.

    • singendelehrerin schreibt:

      Genau so ging es mir auch. Ich hab früher auf dem Computer von meinem älteren Bruder auch ab und zu geflippert. Die Flipperautomaten sind aber viiiiiiel spannender! 🙂

  3. friedlvongrimm schreibt:

    Du weißt gar nicht, wie viel Lust du mir auf Flipper gemacht hast. *lach*
    Die Teile sind doch bestimmt sauteuer, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s