Media Monday #183 – Silvester-Special

Das war wohl die längste Blog-Pause in letzter Zeit – ich habe doch tatsächlich eine ganze Woche mal weder gelesen noch geschrieben, dafür stundenlang mit meinen Eltern und Brüdern Skat gespielt, zweimal in der Kirche Musik gemacht (einmal mit Band, einmal mit Chor), dafür natürlich auch geprobt, viel gegessen, und wenig „geglotzt“. Nun ist es also schon wieder Montag, der letzte in diesem Jahr, und der Media Monday ist sozusagen ein Teaser für die Jahresrückblicksartikel, die ich noch verfassen will.

1. DerDie besten Filme 2014 waren für mich (im Kino) X-Men: Days of Future Past The Grand Budapest Hotel und Pride. Ich kann mich da nicht auf einen Film festlegen – alle drei haben von mir enthusiastische 10 Punkte bekommen – und sind dabei doch so unterschiedlich. Auf DVD hat mich Cloud Atlas umgehauen.

2. Mein liebstes Buch im Jahr 2014 war für mich The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy als Hörbuch. Insbesondere die Teile 2-5, ausgesprochen unterhaltsam und abwechslungsreich gelesen von Martin Freeman, haben durch das Hörerlebnis noch einmal meine Liebe zu diesem Klassiker jeden Nerds verstärkt. Wie schön, dass ich sowohl den Autor Douglas Adams – wenn auch nur am Grab -, als auch den Sprecher während meines London-Trips „besuchen“ konnte!

3. Größte Serienneuentdeckung im Jahr 2014 war zweifelsohne True Detective!

4. Die größte Enttäuschung hingegen war für mich ganz klar The Amazing Spider-Man 2.

5. Im nächsten Jahr freue ich mich ganz besonders auf meine zwei London-Theater-Trips (James McAvoy in The Ruling Class und Benedict Cumberbatch in Hamlet) und auf meine Reise in die USA mit meiner Nichte.

6. Spannend wird 2015 vor allem, weil … siehe 5. 😉

7. Und ganz im Vertrauen, meine Vorsätze fürs kommende Jahr sind, meinen Gesang weiter zu verbessern. Ich würde gerne mal ein von mir gesungenes Lied hier veröffentlichen, aber mit den letzten (Live-)Aufnahmen von Solo-Stücken bin ich nie VOLLSTÄNDIG zufrieden… :-/


16 Gedanken zu “Media Monday #183 – Silvester-Special

  1. Ah, sehr schön! Bei deinen Lieblingen kann ich mich ja noch auf so Einiges freuen 🙂

    Schön auch, dass dich „Cloud Atlas“ so beeindrucken konnte. Ging mir ähnlich, auch wenn ich meinen Plan das Buch zu lesen bisher nicht in die Tat umsetzen konnte.

    5. klingt wahrlich sehr spannend und 7. würde ich mir auf jeden Fall gerne anhören! 🙂

    1. Ah, mein fleißigster Kommentator ist gleich wieder zur Stelle! 🙂 Ich werde mich bemühen, deinem Wunsch bzgl. 7. nachzukommen! 😉

      Zu „Cloud Atlas“: Ich muss ja sagen, dass ich die filmische Umsetzung in diesem Fall besser als das Buch finde. Eigentlich wollte ich da schon laaaaaaaaaaaaaaaaange einen Artikel in meiner „Book meets Film“-Rubrik verfassen, aber dazu würde ich gern den Film noch ein zweites Mal (nach der Lektüre) sehen. Die DVD hat aber immer noch mein Bruder! *motz* (Und ich hab natürlich vergessen, ihn danach zu fragen…)

  2. Den X-Men Film und Pride muss ich auch unbedingt noch sehen. Cloud Atlas ist auch einfach super.
    Und um 5. beneide ich dich immer noch…

    1. Was mich mal interessieren würde: Kennst du viele Mädels in deinem Alter, die Benedict Cumberbatch mögen? Die meisten meiner Schülerinnen könnten mich gar nicht beneiden, weil ihnen die Namen gar nix sagen… Mein Bruder meinte, das sei doch nicht verwunderlich, weil er/Sherlock in Deutschland unter Jugendlichen nicht präsent sei.

      1. Nein, leider nicht, da hat dein Bruder Recht… Ich kenne genau zwei Mädels: Die eine ist 14 und ich kenne sie kaum, aber sie bezeichnet sich selbst als Sherlock-Fan und Cumberbitch und meinte, sie würde auch niemanden sonst kennen, der von Sherlock/Cumberbatch nur gehört hätte.
        Die andere ist 17 und findet die Serie sehr gut (viel mehr aber noch Doctor Who), aber ist gar nicht so ein riesiger Fan von Benedict Cumberbatch… Finde ich schade. Inzwischen können zwar die anderen in meinem etwas engeren Umkreis mit den Begriffen „Sherlock“ und „Benedict Cumberbatch“ etwas anfangen, weil ich es mir doch nicht immer verkneifen kann, darüber zu reden, aber ansonsten… Wenn ich jemanden in meinem Alter kennen lerne, dann lande ich immer unvermeidbar bei der Frage, was diese Person denn so für Filme & Serien schaut und ob er/sie Sherlock kennt – die Antwort ist immer entweder „Nein.“ oder „Mh… hab ich, glaube ich, mal von gehört…“ -.-

        1. All diese Banausen! 😉 Vielleicht sollte ich doch meinen Schülern mal „Sherlock“ nahebringen; so als „goodie“ nach geschriebener Schulaufgabe (Klausur) oder vor den Ferien. Immerhin haben ihn inzwischen ja einige in „Frankenstein“ und „The Third Star“ gesehen.

          Naja, musst du halt zum kollektiven Fangirling mit uns älteren Damen Vorlieb nehmen… 😉

          1. Genau! 😀 Das ist eine verdammt gute Idee! Wenn meine Lehrer das machen würden… Schule wäre gleich ein doppelt so schöner Ort. 😉

            Damit habe ich kein Problem, ihr seid mir hier viel lieber als so manche in meinem Alter…

  3. Das kann ich mich nur anschließen: True Detective und Grand Hotel Budapest haben es auch in meine Auswahl geschafft.
    Auf deine kommenden Highlights kann man nur neidisch werden: Deine Theater-Trips werden sicher große Klasse. Dagegen sind die Ausflüge ins Münchner Cinema leider nur ein müder Ersatz…! 😉

    1. Erst nach San Francisco (da war ich noch nicht), und dann werden wir von Las Vegas aus eine Rundtour durch diverse National Parks machen (Grand Canyon, Zion, Bryce Canyon…).

Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.