FFF 2014: Suburban Gothic (Richard Bates Jr., USA 2014)

Kurzkritik:

Diesen Film haben offensichtlich noch weniger Menschen bisher gesehen als The Voices: laut IMDb lief er bisher nur auf dem Fantasia International Film Festival in Kanada und auf dem FFF in Deutschland, 84 User kommen zu einem Urteil von 7,3 Punkten.

Dabei hat diese „Haunted House“-Komödie viel zu bieten:

  • eine wundervolle Besetzung: Hauptdarsteller Matthew Gray Gubler hat eine irre Frisur und kreischt wie ein Mädchen, Kat Dennings ist einfach immer herrlich schräg, Ray Wise ist als Vater, der seinen Sohn gerne ins Irrenhaus stecken würde, mal wieder liebenswert unsympathisch, Barbara Niven die ideale „suburban housewife“; und dann sind da noch Gastauftritte von Genre-Ikone Jeffrey Combs und von Sally Kirkland, die 1987 für Anna den Golden Globe als beste Schauspielerin bekommen hat und ebenso für den Oscar nominiert war und die in mehr als 150 Filmen mitgewirkt hat.
  • eine zwar tausendfach erzählte Geschichte (Geist muss zur Ruhe gebracht werden), die aber sehr unterhaltsam umgesetzt worden ist; sogar die Art des Spukens ist doch z. Tl. recht unkonventionell,…
  • ein überaus buntes Design: die amerikanischen Suburbs werden hier überspitzt farbig dargestellt, von den Klamotten über die Einrichtung bis hin zum himmelblauen Auto. Somit auch eine Abkehr von den doch meistens eher in dunklen und grauen Tönen gehaltenen traditionellen Spukgeschichten.

Ein herrlicher Suburb-Spuk-Spaß, der mich zwar nicht erschreckt hat, wohl aber meinen Sitznachbarn, der sowohl lauter als ich gelacht hat (gar nicht so einfach), als auch an Stellen erschrocken ist, die ich nur mildly scary fand… Mehr Komödie als Horror: so mag ich das!

8 von 10 Punkten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fantasy Filmfest abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s