Staying connected… with my students #2: Hanna

(Worum es hier geht, kannst du HIER nachlesen.)

Hanna hatte sich die folgende Karte ausgesucht:

Hannas_inconvenience10

 

Es fällt auf, dass die Karte schon etwas mitgenommen aussieht – das liegt daran, dass sich Hanna eine sehr ereignisreiche Woche für diese Aufgabe ausgesucht hat. Und so war die Karte dabei auf dem Weg zum Feiern, beim Shoppen, an ihrem Geburtstag, beim Staubsaugen, beim Picknick mit Eseln (und Freundinnen), beim Tretbootfahren – und schließlich auf ihrer Reise nach Zwickau und Dresden. Unterwegs in der Münchner U-Bahn hat sie auch noch wildfremde Menschen angesprochen, ob sie sich mit (ihr und) der Karte fotografieren lassen wollen. Diese Bilder veröffentliche ich natürlich nicht, da es nicht gesichert ist, dass sie damit einverstanden wären. Hanna selbst und ihre drei Freundinnen Caro, Anni und Anne (siehe #1) haben allerdings der Veröffentlichung zugestimmt. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schule abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s