Englische Stilblüten – die besten Versprecher #2 visualisiert

Aus der mündlichen Gruppenprüfung im Fach Englisch im Rahmen des Fachabiturs vor zwei Wochen. Bei dieser Prüfung müssen fünf bis sechs Schüler zu einem vorgegebenen Thema passend zu ihren Rollen 25 bis 30 Minuten diskutieren. Thema und Rollen werden gelost. Hier war das Thema die Adoption von Kindern aus Entwicklungsländern. Eine Schülerin begann ihren Satz so:

If children are grown in developed countries…

Meine Kollegin und ich mussten uns stark zusammenreißen, dass wir nicht angesichts der in unseren Köpfen entstehenden Bilder von Äckern oder Blumentöpfen, aus denen Kinder herauswachsen, laut loslachten. Dementsprechend habe ich meinen Vater mal wieder um die Visualisierung der Bilder in meinem Kopf gebeten – so wie er sich das vorstellt.

children are grown

 

Man hätte das Ganze natürlich auch futuristischer sehen können, fällt mir jetzt ein, und könnte eher an sowas denken:

Aber da vergeht einem ja wieder eher das Lachen… Eigentlich beruhigend, dass meine erste Assoziation eher die mit den „Kinderpflanzen-im-Topf“ war.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schule abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Englische Stilblüten – die besten Versprecher #2 visualisiert

  1. filmschrott schreibt:

    Wieder mal sehr schöne Kreation. Bin ebenfalls beruhigt, dass ich direkt an nen Garten dachte. Das zweite Bild ist eher verstörend. Sowas will ich nicht im Kopf haben.

  2. mwj schreibt:

    Ein Grund mehr, endlich ein Buch aus der Sache zu machen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s